Analyse und Vergleich von ethisch handelnden Unternehmen gegenüber unethisch handelnden Unternehmen

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ernahrungswissenschaft / Okotrophologie, Note: 1,3, Hochschule Niederrhein in Monchengladbach, Veranstaltung: Ethische Unternehmensfuhrung, Sprache: Deutsch, Abstract: Stellenabbau, Umweltsunden, Schmiergeldzahlungen, horrende Managergehalter: Wenn in der Wirtschaft etwas schief lauft, gilt die Gier der Manager und damit die Profitsucht der Unternehmen als Quelle allen Ubels. Auch aufgrund der aktuellen Finanzkrise wird der offentliche Ruf lauter, Manager deutlich mehr als bisher in die gesellschaftliche Verantwortung zu nehmen. In vielen Kopfen herrscht jedoch nach wie vor die Vorstellung, dass Ethik und Moral nicht in Einklang mit Okonomie und Gewinnerzielung zu bringen sind. Um diese Thematik genauer zu untersuchen werden in der vorliegenden Hausarbeit vier Unternehmen genauer unter die Lupe genommen. Zwei davon zahlen zu der Gruppe der explizit ethisch handelnden Unternehmen und zwei zu Unternehmen die sich alles andere als ethisch oder moralisch geben. Bei jedem Unternehmen werden die Punkte Unternehmensphilosophie, Soziale Einstellung, Einstellung zum Umweltschutz und gesellschaftliches Engagement genauer betrachtet. Ich habe dazu jeweils zwei Unternehmen aus der gleichen Branche gewahlt, damit zumindest eine gewisse Vergleichbarkeit gegeben ist. Die Frage, die es dabei zu beantworten gilt ist, haben Unternehmen einen Wettbewerbsnachteil durch ihr ethisches Handeln oder ist evtl. sogar genau das Gegenteil der Fall?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information