Angst im Alltag und Beruf: Ist Angst in der heutigen Gesellschaft gerechtfertigt?

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 72 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1,7, Hochschule RheinMain (Fachhochschule fur Polizei und Verwaltung), 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Psychologie ist ein verhaltnismassig junges Wissenschaftsgebiet. Viele Erkenntnisse weisen noch Lucken auf. Die Therapieformen etablieren sich zunehmend und der Sektor psychologischer Behandlung wachst potentiell an. Die Zusammenhange zwischen Ursache und Wirkung sind teilweise nicht direkt erkennbar, was die Therapierung erschwert. Fritz Riemann ist einer der bekanntesten Autoren, welcher sich mit den Grundformen der Angst und ihre Ursachen auseinnander setzt. Die Arbeit stellt neben der allgemeinen Einfuhrung einen Einblick uber Angste im Beruf dar, zeigt Auswirkungen und Losungsansatze., Abstract: Ein grosses Themengebiet der Psychologie ist die Angsttherapie. Angst ist ein uraltes Gefuhl, welches viele Menschen fasziniert, gleichzeitig jedoch auch qualt. Sie gehort zur Grundausstattung der Gefuhle und ist gewissermassen nutzlich als auch naturlich. Ab einer bestimmten Grenze kann Angst jedoch zu einem krankhaften Zustand ubergehen. Anzeichen wie Herzrasen, unerklarliches Zittern, Panik das Haus zu verlassen und die Selbstberuhigung vor grossen Anlassen durch Alkohol, deuten auf krankhafte Angst hin. Es gibt verschiedenste Formen von Angst und jeder menschliche Organismus zeigt differenzierte Reaktionen darauf. Oft bemerkt die betroffene Person selbst nicht, dass sie krank ist und meidet einen Arztbesuch. Krankhafte Angst aussert sich haufig durch Panikattacken (vgl. BANDELOW 2006, S. 41ff). Die rasante Entwicklung der Wirtschaft und der Gesellschaft lasst ein angstfreies Leben kaum noch zu. Der Druck der Angestellten wachst einerseits gegenuber dem Arbeitgeber und der Gesellschaft andererseits gegenuber der Familie. Exemplarisch Verschuldung, Arbeitslosigkeit oder Konkurrenzdruck sind haufige Grunde fur Angste in der aktuellen
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1Einleitung
4
Angst im Beruf
9
Kritik und Bewertung
23
Fazit
27
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abwehrverhalten Alkohol Alltagund anderemdie Angst vordem Angst vorGefahren Angstder Wandlung Ängste hervorrufen Ängste liegen Angstquelle Angstund Angstvor Anthropologie Anwendungvon Arbeitsplatzverlust Arbeitssucht aufAngst aufden Körperund aufdie ausdem BANDELOW beispielsweise Beruf bestehtdarin Betroffene bewältigenzukönnen bleiben(vgl ChristinWolf dasheißt demBewusstsein denMenschen Depression derAngst derBegriff Derdepressive derFamilie derGesellschaft derpersönlichen derZukunft DieAltersangst Diebeschriebenen Diebetroffenen dieDepressiven Diedrei dieFluchtindie DieGrundformen dieKosten dieseMenschen DiesePersonen dieUrsache Entwicklungder Esist Existenzängste fürden fürdie Gefahren durch Angst gegenüberdem GRIN Verlag Grundvon hatdie heutigen Gesellschaft gerechtfertigt impliziert dieAngst In:KIRSCH istder istdie istein KITTNER Kollegenund Konzentrationsstörungen Krankheit Kündigung Laufeder Leistung Menschen MICROSOFT 2005 Mitarbeitermit Mitarbeitern mitneuem Mobbing Neue ZüricherZeitung nichtinder Nichtnur nichtvon oderder oderein optimistische Grundhaltung Panikattacken pass Persönlichkeit Phobie Professorfür Psychotherapeut Psychotherapie Quelle:Eigene Erstellung Rationalisierung RIEMANN sichder sichmit somit SozialeÄngste stehtdie Stress Therapiemit Therapierung undAngst unddem unddie undnicht undVersagensängste unterAngst Unterbewusstsein Unternehmen Ursachen fürÄngste Ursachevon Veränderung vgl.BANDELOW vgl.KELLNER vgl.KITTNER vgl.MICROSOFT vgl.Punkt vgl.RIEMANN VieleMenschen vonAngst vorGefahren oder Gefahren werdeich wichtig,dassden ZIMBARDO zurAngst Zurpolitischen Ökonomieeinesverdrängten Gefühls

Bibliographic information