Animation im Urlaub

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 7, 2003 - Business & Economics - 26 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 2, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (Studiengang Tourismusmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn der Arbeit ist es notwendig, dass untersucht wird, warum der Wunsch nach Urlaub besteht. Anschließend werden die Urlaubsmotive der Reisenden betrachtet, von denen sich der Wunsch nach Animation ableiten lässt. 1.1. Allgemeine Tourismuspsychologie Opaschowski sagt: „...Alltag ist die ungeliebte Mutter des Urlaubs. Beide gehören zusammen, bilden ein natürliches Ausgleichsystem. Der Urlaub nimmt die Freiheitsbedürfnisse, Mündigkeiten und Spannungen des täglichen Lebens auf und fungiert als Ventil und Ausgleichsmöglichkeit.“ Daraus ergeben sich zwei Grundtendenzen der Urlaubsidee. Zum einen die Suche nach etwas Besonderen. Der Einzelne begreift hier die Chance, Wünsche, die er an das Leben stellt, zu realisieren. Zum anderen symbolisiert Urlaub aber auch Flucht. Dieses Motiv beschreibt das Entfliehen aus den Zwängen, Ängsten und Problemen des Alltags. Es wird allgemein hin als stärkster Urlaubsimpuls angesehen. Über 50% der Reisenden stufen Urlaubsmotive regenerativer Art als besonders wichtig ein. Dazu zählen u.a. „Entspannung, kein Stress“ (58%), „frei sein, Zeit haben“ (53%) und „frische Kraft sammeln“ (51%). Weitere Urlaubsmotive sind „neue Leute kennen lernen“ (24%), „Wiedersehen“ (18%) und „Flirt und Erotik“ (10%). 1 Hieraus lässt sich ableiten, dass der Wunsch nach sozialen Kontakten und Geselligkeit bei einer Vielzahl der Reisenden vorhanden ist. Aus diesem Grund ist eine genauere Betrachtung der Thematik „Animation im Urlaub“ gerechtfertigt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

13„Calimera Aktivhotel 90er Jahre Aerobic allabendlichen Alleinreisende allerdings Althapp angeboten Animation Academy Animation im Tourismus Animation im Urlaub Animation weiterhin Animationsprogramm Animationsteam Anlagen Ausbildung zum Fachberater Ausbildungsmöglichkeiten BAföG beinhaltet die Ausbildung Bereichen Beschäftigungsmöglichkeiten besteht BSA-Akademie Butlin Calimera Aktivhotels Calimera Mirage Club Aldiana Club Méditeranée Cluburlaub einzelnen Entertainment Entwicklung Euro Event & Animation Fachberater in Freizeit Fachbereichen Familiendörfer Ferienzeiten gibt Finger/Gayler Freelancer und Praktikanten Freizeit und Fitness frische Kraft sammeln Gäste Gästebetreuung Gästestruktur gehobenen Kategorie Griechenland Gruppe der Calimera Hotels Kategorie und bieten keinerlei Zugangsvoraussetzungen Kinder Kinderbetreuung Kosten Kreuzfahrtschiff Lexikon der Tourismuswirtschaft Manager Marken des mittleren mittleren Kategorie Nilkreuzfahrtschiff My Calimera Nordafrika Opaschowski Praktika Praktikanten unterstützt Praktikum Premiummarke der Clubanlagen private Bildungseinrichtungen Profistufe Programm Reiseveranstalter Robinson Scheftschik Showdarbietungen sogenannten Club-Derivate somit spezielle Events Sport Sportanimation Sportarten Sportprogramm Thematik Animation Thomas Cook Tourismuswirtschaft besagt Touristik Tunesien Unsere Urlaubsmotive der Reisenden Urlaubsreise verschiedene Vielzahl Vorform Wellness Zugangsvoraussetzungen festgelegt Zukunft von Animation

Bibliographic information