Anlegen einer Kundenakte nach betrieblicher Richtlinie (Unterweisung Industriekaufmann / -kauffrau)

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 8, 2006 - Business & Economics - 12 pages
0 Reviews
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 2+, , Veranstaltung: Erwerb der Ausbildereignung (AEVO), 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Unterweisung wird eine mögliche Durchführung einer Ausbildungseinheit schriftlich vorgestellt. Dabei steht die Darstellung der Planung und der Realisierung im Vordergrund, um den Ablauf, wie der Ausbilder dem Auszubildenden das Anlegen der Kundenakte erklärt, zu beschreiben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.1.2 Charakterisierung abgeheftet Ablage abrufen Abschluss Abschnitt Affektiver Bereich Aktenordner aktiven Mitarbeit allgemeiner Schriftverkehr Angaben Thomas Meier Angaben zum Ausbildungsbetrieb Angebote angelegt Anlegen einer Kundenakte Anwendung der Methode Ausbilder Ausbildungsbeauftragten Ausbildungsberuf Industriekaufmann Ausbildungseinheit Auszubildende soll beinhalten Berufsschule betrieblicher Richtlinie betriebsinterne Richtlinie Büro Chaos-Akte Daten und Informationen Didaktische Analyse eBook einheitliche Erläuterung des Arbeitsvorganges Erstellung ersten Abteilungen Feinlernziel Fertigkeiten und Kenntnisse Fragen Gespräch gestellt GRIN Verlag Hausarbeit Herr Thomas Meier Herrn Meier Inhalt Inhalte/Thema der Unterweisung Kognitiver Kugelschreiber Kunden Kundenakte erklärt Kundenakte nach betrieblicher Kundenakte sollen Kundenreklamation Unterlagen heraussuchen Lehrgespräch Lernbedingungen Lernbereiche Lernbereitschaft Lernerfolgskontrolle Lerninhalt Lernziele Lieferscheine Liefervertrag Matthias Dahlke Medieneinsatz Mitdenken mitgeteilt Motivation neue Kundenakte Persönliche Angaben Thomas Psychomotorischer Bereich Registratur notwendig Reklamationen Richtlernziel Rücknahmescheine Schriftgut schriftliche Betriebsanweisung Schriftstücke soll der Auszubildende soll Herr Meier Thema Umgang Umsatzliste unübersichtlich Verantwortungsbereich übertragen versucht verwalten und auswerten vorhandene Akte weiteren soll Wissensstand überprüfen Wofür ist Registratur WWW.GRIN.com

Bibliographic information