Anlegen einer Personalakte (Unterweisung Bürokaufmann / -frau)

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 27, 2005 - Business & Economics - 7 pages
0 Reviews
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 2+, Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.1 Ausbildungsstand Der Auszubildende ist 18 Jahre alt und hat nach erfolgreich abgeschlossener Realschule seine Ausbildung am 01. August 2003 in unserem Unternehmen begonnen. Er befindet sich im zweiten Ausbildungsjahr / 7. Ausbildungsmonat und besitzt keinerlei Vorkenntnisse aus dem Bereich Personalverwaltung. 1.2 Charakterisierung des Auszubildenden Der Auszubildende hat die mittlere Reife mit einem guten Ergebnis abgeschlossen und zeigt sich in der Ausbildung gewissenhaft und engagiert. Er zeigt durch Fragen sein Interesse am Beruf des Bürokaufmannes. Ihm übertragene Aufgaben führt er ordentlich und gewissenhaft aus. Im Personalbüro sollen ihm zunächst die Grundkenntnisse der Personalverwaltung vermittelt werden. 1.3 Unterweisungsthema Anlegen einer Personalakte 1.4 Vorkenntnisse Der Auszubildende ist nun seit einem Tag in unserer Personalabteilung und hat lediglich einen Gesamtüberblick über die anfallenden Tätigkeiten und den täglichen Arbeitsablauf erhalten. Daher wird er heute in einen relativ einfachen Arbeitsablauf eingewiesen. 1.5 Ort der Unterweisung / Arbeitsplatz Die Unterweisung findet an einem üblichen Schreibtisch in unserem Personalbüro statt. Der Schreibtisch ist aufgeräumt und befindet sich in einem übersichtlichen und sauberen Zustand.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Ausgangssituation
Ziele der Unterweisung
3 Ablauf der Unterweisung nach dem Lehrgespräch
33 Ausführung durch den Auszubildenden

Other editions - View all

Common terms and phrases

1.2 Charakterisierung 1.3 Unterweisungsthema 1.4 Vorkenntnisse 1.5.1 Arbeitsmittel abgeschlossen Ablauf der Unterweisung abrufbar Affektiver Lernbereich Anerkennung Anlegen einer Personalakte Anschluss hieran Arbeitsablauf Arbeitsplatz aufgeräumt Ausführung Ausgangssituation 1.1 Ausbildungsstand Auswertung durch Datenbanken bearbeiten befindet beispielsweise Beschriften des Einlegeblattes Bibliografische Buch Charakterisierung des Auszubildenden chronologisch dauerhaft Deutschen didaktische eBook eigenständige Erstellung eigenständiger Verantwortungsbereich übertragen einzelnen erfolgt Ergebnis erklärt Erläuterung des Arbeitsvorganges Erlernte Erstellung der Personalakten evtl fehlerfrei die Personalakte Feinlernziel firmeninternen Kriterien anlegen gewissenhaft GRIN Verlag Groblernziel Hausarbeit hierdurch ein eigenständiger Hinblick hingewiesen Information insbesondere Internet Kognitiver Lernbereich künftig Lehrgespräch Lernerfolgskontrolle Lernzieltaxonomie Marco Stöcker mitgeteilt Motivation Müller neuen Mitarbeiterin Notizen des Auszubildenden Ort der Unterweisung Personalabteilung Personalakte einer neuen Personalakten z.B. Personalunterlagen Personalverwaltung Psychomotorischer Lernbereich Richtlernziel Schreibtisch seitens des Ausbilders selbständig und fehlerfrei soll ihm hierdurch sorgfältige sowie Tätigkeit Üben übersichtlich unserem Personalbüro Unterteilung Unterweisung soll Verabschiedung vermittelt Vorbereitung Wissen WWW.GRIN.com z.B. bei Neueintritten Ziele der Unterweisung zuständig sein soll

Bibliographic information