Anleger- und Funktionsschutz durch Kapitalmarktrecht: Symposium und Seminar zum 65. Geburtstag von Eberhard Schwark

Front Cover
Stefan Grundmann
Walter de Gruyter, 2006 - Capital market - 145 pages
0 Reviews

Aus Anlass des 65. Geburtstages von Eberhard Schwark wurde im November 2004 ein Symposium mit dem Titel „Anlegerschutz durch Kapitalmarktrecht“ veranstaltet. Es hatte neue Entwicklungen des Kapitalmarktrechts in Deutschland und Europa zum Gegenstand. Die Beitr ge dieses Symposiums gibt der vorliegende Band wieder. Von November 2004 bis Februar 2005 fand das „Praxisseminar Bank- und Kapitalmarktrecht“ statt, das der Jubilar an der Humboldt-Universit t zu Berlin etabliert hat. Das Seminar gibt Studenten die Gelegenheit, ausw rtige Sachverst ndige aus der Praxis und Professoren anderer Universit ten zu h ren und mit ihnen ein aktuelles Thema zu diskutieren. Zwei Beitr ge dieser Veranstaltungen komplettieren den vorliegenden Band.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel
1
Das moderne Verständnis von Compliance im Finanzmarktrecht
23
Kapitel 4
37
Vermögensbindungsprinzip und Anlegerschutz
59
Die rechtliche Verfassung des Marktes für Unternehmenskontrolle nach
77
Kapitel 7
105
Kapitel 8
118
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

25a Abs abrufbar Ad-hoc-Publizität AktG Aktiengesellschaft Aktienrecht Aktionäre allerdings Angebot Anleger Anlegerschutz Arrangements ASIC Assmann/Schneider Aufsichtsrat Ausgliederung BaFin Bank BGH ZIP börsennotierter Gesellschaften BörsG Compliance Compliance-Organisation Corporate Governance D&O-Versicherung deutsche Deutschland Eberhard Schwark eigener Tasche Emittenten Enron Entscheidung erforderlich erst Erwerb eigener Aktien Europäischen Fall Finanzintermediär Finanzmarktförderungsgesetz Frage Geschäfts Gesellschaftsrecht Gesetzgeber gesetzliche Rücklage Gleichbehandlung Grund Grundmann Grundsatz Haftung aus eigener Hauptversammlung Holzmüller"-Doktrin Holzmüller"-Fall Hrsg informationellen Informationen innergesellschaftliche insbesondere Insiderhandels International Jahre Kapital Kapitalerhaltung Kapitalmarkt Kapitalmarktrecht Kapitalziffer Kläger Kodex Leitungsorgan lichen Management Markt für Unternehmenskontrolle Maßnahmen Mediatisierung Mitgliedstaaten muss nicht-geschäftsführende Direktoren Organisationspflichten Organmitglieder Pflicht potentiell Praxis Privatanleger Prospekt Prospekthaftung Prospektrichtlinie Rahmen Recht rechtliche Rechtsprechung rechtsvergleichende Regelung Regime Richtlinie Risiko Schadensersatz schaft Schutz Securities Siehe soll sowie Standard Takeovers Tatsachen Transparenz Übernahme-Richtlinie Übernahmen Übernahmerecht Umwandlungsgesetzes Unabhängigkeit unseres Unternehmen US-amerikanischen Verbot Vermögen Vorschriften Vorstand Wertpapiere wesentliche wichtig WorldCom WpHG WpPG WpÜG Zielgesellschaft zumindest Zustimmung

About the author (2006)

Stefan Grundmann, Hans-Peter Schwintowski, Reinhard Singer und Martin Weber, Humboldt-Universit t zu Berlin.

Bibliographic information