Annalen der Physik

Front Cover
J.A. Barth., 1814 - Physics
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 209 - JLstirelle bei Frejus , die Trapplager in England und. in Schottland,, und eine Menge andere, zeigen, so entfernt sie auch von einander...
Page 204 - Namen belege, und dafs eben, dadurch in diesem, .dem Anscheine nach schwierigen , in der That aber einfachen Theile der Mineralogie Verwirrung entstehe. Er selbst habe dem Studium derselben einen...
Page 209 - Trapp pflegen wieder mächtige Bänke mehr oder minder harten' homogenen Trapps zu liegen, welche, wo die Luft auf fie einwirket!
Page 220 - Verlehiedeiiheiten zu überzeugen , welche in der Lagerung des Trapps und den dichten Laven Statt linden.
Page 206 - Fortfchreiten immer länger und tiefer, aber nicht breiter werden, und wenn die Oxydirung vollendet...
Page 214 - Hornblende vorherrfcht, nähern fich, nach ihm, mehr den eigentlichen Graniten , von denen lie in einer Art von Abhängigkeit Flehen , indefs das Trappgeilein mehr zum Gebiete der Porphyre gehöre.
Page 219 - Gebirgsü.rien herrühren , die keinen Olivin enthalten, aber auch mit dem Trapp nicht zu verwecfifeln Und. 4*« Kennzeichen; aller Trapp wirkt blos attraktorifch auf die Magnetnadel; die dichten Laven haben magnetijche Polarität.

Bibliographic information