Anorexia und Bulimia nervosa im Jugendalter: Kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungsmanual. Mit Online-Materialien

Front Cover
Beltz, Sep 20, 2010 - Psychology - 213 pages
0 Reviews
Magersucht und Bulimie sind weit verbreitete psychische Störungen – sie werden vor allem im Jugendalter diagnostiziert. Dieses Behandlungsmanual zeigt die Besonderheiten bei der Kognitiven Verhaltenstherapie von Jugendlichen, insbesondere die Einbindung der Eltern. Die Behandlungsempfehlungen sind für das Einzel- wie für das Gruppensetting geeignet, ambulant wie stationär. Ein klar strukturiertes Manual und viele Arbeitsmaterialien vereinfachen die Arbeit mit diesem Therapiemanual. Aus dem Inhalt • Psychoedukation und Erarbeitung eines individuellen Störungsmodells • Normalisierung des Essverhaltens und Gewichts • Behandlung der Körperbildstörung • Verbesserung der Selbstwerts • Soziales Kompetenztraining • Förderung der Autonomieentwicklung • Bearbeitung der familiären Konflikte • Stabilisierung und Rückfallprophylaxe

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2010)

PD Dr. Harriet Salbach-Andrae, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Charité, Berlin.

Prof. Dr. Corinna Jacobi, Goetz-Stiftungsprofessur, TU Dresden.

Dipl.-Psych. Charlotte Jaite, Charité, Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters.

Bibliographic information