Anschluss eines Drehstromasynchronmotors (Unterweisung Elektroinstallateur / -in)

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 11, 2005 - House & Home - 8 pages
0 Reviews
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Elektroberufe, Note: 92 Punkte / Note 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Vermittlung der Ausbildungseinheit: Auszubildender 1. Ausbildungsjahr Voraussetzungen des Auszubildenden: Grundkenntnisse in der Drehstromtechnik und theoretische Kenntnisse zu den Anschlussarten Stern / Dreieck müssen nicht vorhanden sein. Er sollte aber die Anschlussart des Motors anhand des Typenschildes ermitteln können. Unterweisungsort: Gewerbe Akademie Freiburg Ausbildungsmittel: 1 Asynchrondrehstrommotor, 1 Kabelverschraubung, 1 Anschlussleitung 4 x 1,5mm2, 4 Ringkabelschuhe 1,5mm2 x 4mm, , 1 Abisolierzange, 1 Kabelschuhquetschzange, 1 Seitenschneider, 1 Leitungsabmantler, 1 Steckschlüssel SW 7, 1 Gabelschlüssel SW 22 Unterweisungsmethode: Die Drei-Stufen-Methode (erarbeitende Unterweisung) Ziel der Unterweisung: Der Auszubildende sollte nach der Unterweisung selbständig einen Drehstromasynchronmotor anschließen können.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information