Anschluss eines Halogenstrahlers an ein flexibles Kabel H07VV-F (Unterweisung Systemelektroniker / -in)

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 3, 2006 - House & Home - 11 pages
0 Reviews
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Elektroberufe, Note: gut, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema „Anschluss eines Halogenstrahlers an ein flexibles Kabel H07-F 3G1,5mm2“ kann man einordnen beim Anschluss von elektrischen Geräten. Diese Aufgabe zählt zu den wichtigsten Grundfertigkeiten eines Elektroberufes. Es erfordert neben großer Geschicklichkeit im Umgang mit Werkzeugen und verschiedenen Materialien auch ein gewisses Maß an Konzentration. Kabelanschlüsse findet man im Elektrobereich fast überall, z. B. Elektromotor, Schaltschränke, Ventile, Leuchten, Stecker und Kupplungen. Der Anschluss eines Halogenstrahlers wurde auch ausgewählt, um den Lehrling zu motivieren. Nach dem selbständigen Anschluss kann der Lehrling sehen, was er geschaffen hat. In der Ausbildungsordnung für den Systemelektroniker ist das Thema als Bestandteil des ersten Ausbildungsjahres aufgeführt: Ausbildungsrahmenplan lfd. Nr. 9 §4 Nr. 11 l) Leitungen zurichten und mit unterschiedlichen Anschlusstechniken verarbeiten
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
IV
IX
X

Common terms and phrases

abisoliert Abisolierzange Absetzen Achtung Aderendhülsen Adern muss angeschlossen Anschließend Anschluss eines Halogenstrahlers Anschluss von elektrischen Arbeitsplatz Arbeitsschritt Aufgabe aufgefordert aufgesetzt Ausbilder Ausbildungsrahmenplan Auswertung durch Datenbanken Auszubildende soll lernen befestigen bekommt Benötigte Bibliografische Buch Deckel demontiert Deutschen Dichtung dürfen eBook Einordnung Einzeladern Einzelunterweisung einzurichten elektrische Verbindung elektrischen Geräten erklären lassen erklärt Eventuell Fertigkeiten und Kenntnisse flexibles Kabel H07VV-F Führungsstil Gefahr Gehäuse eingeführt gelobt geschoben geschützt GRIN Verlag Hausarbeit Hilfe der Verschraubungszange Internet jetzt Jokarimesser muss Kabeleinführung Kabelmantel Klemme kontrolliert Konzentration Länge zugeschnitten Lehrgang Lehrunterweisung Leitungen zurichten Lernziele Leuchte Litze Mitarbeit Montieren montiert muss der Lehrling müssen freigelegt Nachmachen und erklären notwendig passenden Schraubendreher richtige Länge richtigen Reihenfolge Schrauben Schutzleiter sollte Seidenschneider selbständig Selbstständiges sowie Stufe Systemelektroniker täglichen Einsatzplanung Thema der Unterweisung Übung und Festigung Übungsaufgabe unbeabsichtigten unterschiedlichen Anschlusstechniken verarbeiten Unterweisung Anschluss verhindert Verschraubung Vier-Stufen-Methode Vorbereitung des Auszubildenden Vorkenntnisse Vormachen und Erklären Werkstatt Werkstoffbearbeitung Werkzeuge WISSEN WWW.GRIN.com Zange Ziel Zugentlastung

Bibliographic information