Antiamerikanismus in Deutschland: Die Veränderung der Wahrnehmung Amerikas aus deutscher Sicht im 20. Jahrhundert und zu Beginn des neuen Jahrtausends

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: gut, Universitat Zurich, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thematik Antiamerikanismus in Deutschland" ist sehr komplex. Aus diesem Grund werde ich mich in der folgenden Arbeit nur auf ausgewahlte Beispiele aus dem 20. Jahrhundert und bis zum Jahr 2003 konzentrieren. Lange Jahre, nachdem sich die USA ihre Unabhangigkeit erkampft hatten, isolierten sie sich vollstandig von Europa. Auf dem neuen Kontinent entwickelte sich ein Lebensgefuhl, das von Europa aus mit gemischten Empfindungen betrachtet wurde. Erst 1917, mit dem Eintritt in den Ersten Weltkrieg, losten sich die Amerikaner von ihrem Kontinent. Viele Handlungen der USA haben im vergangenen Jahrhundert die Gemuter positiv oder negativ erregt. Von besonderer Bedeutung sind meiner Meinung die Friedensverhandlungen von 1919, die Berliner Luftbrucke, der Vietnamkrieg, der NATO-Doppelbeschluss, der Golfkrieg 1991, der Afghanistankrieg 2001 und der Irakkonflikt 2003. Es gab noch viele andere Ereignisse, die Erwahnung finden mussten, wofur hier aber der Platz fehlt. Der Hauptteil der vorliegenden Arbeit ist in vier Unterpunkte aufgeteilt worden. Im ersten Punkt werde ich mich mit den Ursprungen des deutschen Antiamerikanismus beschaftigen. Als nachstes folgt die Geschichte des Antiamerikanismus in Deutschland in funf Phasen, vom Jahr 1900 an beginnend und mit dem Irakkonflikt im Jahr 2003 endend. Dabei werde ich auf einzelne, fur mein Thema relevante, Ereignisse naher eingehen. In einem weiteren Punkt komme ich dann zu den unterschiedlichen Arten des Antiamerikanismus. Diese werden anhand von Beispielen erlautert. Im letzten Punkt werde ich mich der Frage zuwenden, ab wann von einem wirklichen Antiamerikanismus die Rede sein kann. Das Schlusswort wird Antwort auf meine Fragestellung geben, inwiefern sich die Wahrnehmung Amerikas aus deutscher Sicht im 20. Jahrhundert und zu Beginn des neuen Jahrtausend
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

80er Jahre Afghanistankrieg 2001 Amerikanisierung Amerikanismus Amerikas aus deutscher Amerikastudien Antiamerikanische Propaganda Antiamerikanismus in Deutschland Antiamerikanismus lässt Arten des Antiamerikanismus Beginn des neuen Besonders Bildungsbürgertum Bundeskanzler Schröder Caroline Freund Antiamerikanismus Dembinski deutsche Amerikabild deutsche Antiamerikanismus deutsche Presse deutschen Bevölkerung deutschen Reich deutscher Sicht Deutschland Die Veränderung Diner ersten Weltkrieg Eulenburg und Hertefeld Europa Form des Antiamerikanismus Gegensatz zum politisch-konservativen gegenüber den Amerikanern gegenüber den USA Gleichmacherei Goebbels Golfkrieg 1991 Irak Irakkonflikt 2003 Jahrhundert James Dean Judenstaat Kapitalismus konnte Kritik Kritische Äusserungen Land linke Antiamerikanismus linken Gruppen Lösche Luftbrücke Massnahmen Materialismus Moltmann Monroe-Doktrin Nationalsozialismus NATO NATO-Doppelbeschluss politisch-konservativen Antiamerikanismus politische und kulturelle reagierten die Menschen Recht Reeducation Regierungserklärung Romantisch-kulturelle Antiamerikanismus Rudi Dutschke Scholtyseck September 2001 Sicht im 20 Stereotype Studenten technischen Terrorismus Trotzdem übertriebene Idealisierung unbegrenzten Möglichkeiten uneingeschränkte Solidarität Veränderung der Wahrnehmung Vereinigten Staaten Versailler viele Vierteljahresschrift 3 1986 Vietnam Vietnam-Krieges Wahrnehmung Amerikas Weimarer Republik Wilson wirklichem Antiamerikanismus zweiten Weltkrieg

Bibliographic information