Arbeiten mit Aquarien in der Schule: Ein Beitrag zur Qualitätsentwicklung im standartorientierten Biologieunterricht

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 24, 2011 - Science - 72 pages
0 Reviews
Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Biologie - Didaktik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Biologiedidaktik), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einführung der nationalen Bildungsstandards, als Antwort auf die schlechten Ergebnisse der PISA-Studie von 2000, fand in Bezug auf das Lernen und Lehren in Deutschland eine grundlegende Neuorientierung statt. Bislang bestimmten den Fachunterricht länderspezifische Rahmenpläne, in denen durchweg der fachliche Lernstoff dominierte. Um die Fülle des Lernstoffs zu bewältigen, setzten Lehrkräfte in hohem Maße lehrerzentrierte Methoden wie den Lehrervortrag oder das Lehrer-Schüler-Gespräch ein. Natürlich kostet ein Unterricht, in dem die Schüler in den Fokus des Fachunterrichts rücken, mehr Zeit, doch reduzieren die Bundesländer mit der Verpflichtung der Bildungsstandards die Rahmenpläne in ihrem stofflichen Umfang deutlich. Dadurch wird es ermöglicht, den Unterricht so zu gestalten, dass der Schwerpunkt in der Entwicklung von fachspezifischen Kompetenzen und anwendungsbezogenem Wissen liegt. Die Erkenntnisgewinnung, als einer der vier Kompetenzbereiche der Bildungsstandards, steht hier an zentraler Stelle. Wie man diesen Kompetenzbereich im Unterricht integrieren und gleichzeitig jede Menge „Leben“ in den Unterricht bringen kann, soll am Beispiel des Einsatzes eines Aquariums im Laufe dieser Arbeit untersucht werden. Das Aquarium als „lebendiges“ Lernobjekt im Unterricht bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, biologische Erscheinungen aufzuzeigen, zu erklären und zu untersuchen. Dem Beobachten und dem Experimentieren kommt hier bei eine besondere Rolle zu. Denn das Aquarium soll, neben inhaltlichen Schwerpunkten im fachwissenschaftlichen Bereich, vor allem auf die Einbeziehung fachgemäßer Arbeitsweisen im Unterricht hin analysiert werden. Hauptziel dieser Arbeit ist es, darzustellen, inwiefern der Einsatz eines Aquariums den Biologieunterricht, unter besonderer Berücksichtigung und Implementierung der Bildungsstandards, qualitativ beeinflussen kann. Zusätzlich werden Unterrichtsszenarien vorgestellt, in denen die Lernziele des Lehrplans, der Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung und das Aquarium als Lernobjekt zusammengeführt werden. Es wird außerdem aufgezeigt, wie Unterrichtsmaterialien oder der genaue Verlauf einer Unterrichtseinheit bezüglich des Arbeitens mit Aquarien aussehen könnten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
1
III
4
IV
6
V
16
VI
18
VII
27
VIII
30
IX
56
X
58
XI
60

Other editions - View all

Common terms and phrases

abiotischen Faktoren ABIOTISCHER UMWELTFAKTOR Ammonium anhand Aquarien Aquaristik Aquarium im Unterricht Aquariumtagebuch Aquariumwasser aufgrund aussehen könnte Bakterien Bedeutung des Lichtes Beispiel beobachten Beobachtungsprotokoll besonders Bezug bietet Bildungsstandards Biologieunterricht CAMPBELL & REECE chemischen direkt DREYER & KEPPLER Ergebnisse Ersten Staatsprüfung ESCHENHAGEN Experiment Experte Faches Biologie Fachwissen Fischarten Fische im Aquarium Fischsterben Flossen Gesamthärte Gewässer Gewässertypen Glas Grafik Gruppen Gymnasien __________________________________________________________________ Hausarbeit im Rahmen herauszufinden jeweiligen Karbonathärte Keilfleckbärbling Kennzeichen des Lebendigen KILLERMANN Klasse Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung Körperform lassen lässt Lebewesen Lehramt an Gymnasien Lehrer Lehrplan Lernobjekt LICHTS FÜR GRÜNE Luft Marmorierter Beilbauch Methoden mg/l Möglichkeit naturwissenschaftlichen Nitrit Ökologische Nische Ökosystem Organismen Pflanzen pH-Wert Phänomen Photosynthese Photosyntheseaktivität Rahmen der Ersten Sauerstoff Sauerstoffkonzentration im Wasser schnell Schulaquarium Schüler sollen Schwimmgeschwindigkeit Sebastian Schopp 2010 sollen die Schüler sollte somit Sozialverhalten Stromlinienform Temperatur Thema Tierarten Tiere Unsere UNTERGASSER Unterrichtseinheit Verhalten der Fische Verhaltensweisen verschiedenen Versuch Wasserchemie Wasseroberfläche Wassertemperatur Wasserwerte Wissen Wissenschaftliche Hausarbeit zentrale zunächst Zusammenhang

Bibliographic information