Architecture in Austria in the 20th & 21st Centuries

Front Cover
Architektur Zentrum Wien
Birkhäuser, 2006 - Architecture - 397 pages
Invites the reader on an expedition through the Austrian architecture over the years. This work focuses on presenting individual structures' architecture that is depicted with all of its many connections to the larger worlds of culture, technology, and society.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
12
Section 2
13
Section 3
40
Copyright

20 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2006)

Gabriele Kaiser, geboren 1967 in Wels/OÖ. Lebt als Architekturpublizistin in Wien. 1996-2000 Redakteurin bei architektur aktuell (Springer Verlag). 2000-2003 Lehrauftrag an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Seit 2002 Redaktion des "Architektur Archiv Austria", der online Datenbank des Architekturzentrum Wien zur Dokumentation zeitgenössischer Architektur in Österreich, Mitarbeit am Band III/3 des Führers "Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert" von Friedrich Achleitner. Monika PlatzerSeit 1998 im Architekturzentrum Wien als Kuratorin und Leiterin des Archivs und der Sammlung tätig. Forschungsschwerpunkt: Österreichische Architektur- und Kulturgeschichte des 20. Jhdts.; Mitarbeit bei diversen Forschungs- und Ausstellungsprojekten, wie der Entwicklung und Kuratierung der Ausstellung "Mythos Großstadt, Architektur und Stadtbaukunst in Zentraleuropa 1890 - 1937" (gemeinsam mit Eve Blau und Dieter Bogner); in Vorbereitung für das Wien Museum 2006: "Der Wiener Kinetismus. Eine Avantgarde-Bewegung der 20er Jahre".

Bibliographic information