Klassenbücher aus der Sicht des Archivrechts. Veröffentlichung von Klassenbüchern im Internet

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 8, 2009 - Law - 13 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 1,0, Fachhochschule Potsdam (Fachbereich Informationswissenschaft), Veranstaltung: 2. Kurs zur Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Diplom-Archivar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die beiden Aufgabenstellungen sind: 1. Ein Stadtarchiv verwahrt die Überlieferung der Schulen seines Sprengels. Ein Benutzer wendet sich an das Archiv mit der Bitte um Einsicht in die Klassenbücher seines Jahrgangs. Er möchte die originellsten Eintragungen zum silbernen Abiturjubiläum auf einer Internetseite veröffentlichen. a.) Prüfen Sie anhand des für Ihr Bundesland geltenden Archivgesetzes und ggf. anderer Rechtsvorschriften (Informationsfreiheitsgesetze), unter welchen Bedingungen eine Einsichtnahme möglich ist. 2. Prüfen Sie anhand des Archivrechts und des Urheberrechts, ob eine Veröffentlichung der Eintragungen im Internet zulässig ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

30 Jahre 90/10-Schutzfrist gesperrt allgemeine Sperrfrist allgemeinen Schutzfrist Antrag auf Informationszugang Anwendung des Informationsfreiheitsgesetzes Archivar Archivbenutzung in verändertem Archivgut muss archivischen Informationen Archivpflege in Westfalen Archivrecht Archivträger ausschließlich Behörden auf kommunaler Benutzung von eingeschränkt berechtigtes Interesse glaubhaft bereichsspezifischen betroffenen Person liegt dritten Person eingeschränkt zugänglichen Archivalien eingetragenen Personen einsehen Einsicht Einsichtnahme und Nutzung Einträge Einwilligung der betroffenen Entstehen der Unterlagen Gesetz Hausarbeit IFG NRW Interessen einer dritten Internet Jahre nach Geburt Klassenbucheintrag Klassenbücher seines Jahrgangs Kraft getreten Landesarchivgesetz Nordrhein-Westfalen Landesarchivgesetz NRW LArchG Lippe 58 Muss das Archiv natürliche Person Nienkemper Nordrhein-Westfälische Archivgesetz Nutzung durch Betroffene Nutzung durch Dritte Oebbecke Person des Nutzers personenbezogene Daten enthalten Prüfen Sie anhand publizistischen Zwecken Rainer Polley rechtlichen Rahmenbedingungen Rechtsnachfolger Rechtsprobleme der Archivbenutzung Rechtsvorschriften Regelungen Satz silberne Abiturjubiläum sperren Stadtarchiv überwiegend berechtigte Interessen Urheberrecht verändertem Umfeld Verkürzung Verkürzungsantrag veröffentlichen Veröffentlichung Versagungsgründe Wahrnehmung von persönlichen wesentlichen Inhalt Zugang zu amtlichen Zugang zu archivischen

Bibliographic information