Asbest und die Filtration fluider Lebensmittel

Front Cover
Technische Universität, Institut für Lebensmitteltechnologie, Frucht-und Gemüsetechnologie, 1979 - Beverages - 63 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Sei
1
Aufnahme von Asbest durch den Menschen
11
Quelle der Verunreinigungen
27

4 other sections not shown

Common terms and phrases

0berfläche 0bjektträger 0bwohl Abbildung Amosit Amphibol Angelika Marx Anhand anorganischen Asbestemission Asbestfasern Asbestfeinstaub Asbestfibrillen asbesthaltigen asbesthaltigen Filter asbesthaltigen Filterschichten Asbestose Asbestpartikel Asbeststaub Asbestzement-Rohren Asbestzementprodukten aufgrund Aufnahme von Asbest ausgelaugten Auslaugung Belastung der amerikanischen Benzpyren Brauchwasser Bronchialkarzinomen cancerogenen Chemische Chrysotil Chrysotil fasern Colagrande CUNNINGHAM Darmwand Duluth Durchmesser durchschnittlich Einzelfasern entsteht epidemiologische Studien Ergebnisse fand faserabgeben Fasergehalt Fasern Faserzahl Filtermaterial Filtration Filtration fluider Lebensmittel filtrierten Getränken Fluiden G0RR Glasfasern große hämolytischen Aktivität Hierbei hohe Immersionsmethode Infusionslösungen insbesondere ISBN Jahr Joachim Bielig konnte Kontamination Krebs Krebsentstehung Krebshäufigkeit Länge lich Lit.-Ang Luft Lungenfibrosen M0RGAN Magen-Darm-Krebs Magen-Darm-Trakt Membranfilter Mengen Mesothel Mesotheliome Methode mikroskopischen MILLAN Möglichkeit Nachweismöglichkeiten Nuclepore oral aufgenommenem Asbest orale Aufnahme organischen P0TT Parenteralien Partikel Pontefract Proben pulmonale Aufnahme Ratten SAED Schädigung Schicht SELIK0FF Softdrinks Staub stellt Technische Richtkonzentrationen Technischen Universität Berlin Theorie Tierversuche Treptow Trinkwasser trocken aufgenommener Tumore unterschieden Untersuchungen Ursachen verschiedenen Versuchen Versuchstieren Verunreinigung Vorkommen Wasser Wein Wirkung zeigten Zeta-Potential

Bibliographic information