Aspekte solidarischer Ökonomie bei Ribeirinhos

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 68 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, Note: sehr gut, Universitat Kassel, Veranstaltung: Aspekte solidarischer Okonomie bei traditionellen Gruppen in Lateinamerika, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Brasilien herrscht eine grosse Verstadterungsrate, welche nicht nur in dem jeweiligen stadtischen Bereich Auswirkungen hat, sondern auch auf den landlichen Lebensraum. Aus diesem Grund muss die zukunftige Politik zwischen stadtischen und landlichen Interessen ausgleichend wirken. Hierbei ist es sehr wichtig, dass Amazonien nicht als Ganzes, als Einheit gesehen wird, sondern als extrem unterschiedlich erkannt wird. Die Punkte Nachhaltigkeit, Energie, Bildung, Gesundheit und Kommunikation werden in Zukunft wichtig sein. Aber in diesem Bereich unterscheiden sich die Zukunftsvisionen aufgrund der starken Differenzierung. Deshalb muss eine komplexe Politik entwickelt werden die beispielsweise den Wald nicht mehr als reines Holzdepot sieht....."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information