Aspekte der Kinder- und Jugendliteratur: Genres, Formen und Funktionen, Autoren

Front Cover
P. Lang, 2003 - Language Arts & Disciplines - 251 pages
0 Reviews
Von mehreren Ansatzen aus stellt der Verfasser das lange vernachlassigte Thema Phantastik im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur zur Diskussion und versucht, eine tragfahige Theorie der Genres Phantastik, Fantasy und Science Fiction zu entwickeln. Daneben werden weitere zentrale Aspekte der Literatur fur junge Menschen wie: Dritte Welt im Jugendbuch, Bestseller, Das Thema Reisen in der Kinder- und Jugendliteratur, Das Tierbuch, Funktionen der Kinder- und Jugendliteratur sowie Beitrage zum Werk von Otfried Preussler und Willi Fahrmann vorgestellt."

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorbemerkung
7
Fantasy
77
Science Fiction
101
Copyright

8 other sections not shown

Common terms and phrases

About the author (2003)

Der Autor: Gerhard Haas, geboren 1929. Lehrer an Volks- und Realschulen. Studium der Germanistik, Geschichte und Politik. Promotion uber Essay und Essayismus. 1966 1994 Professur an den Padagogischen Hochschulen Reutlingen und Heidelberg. 1982-1998 Mitherausgeber von Praxis Deutsch. Mehrere Jahre im Vorstand des Arbeitskreises fur Kinder- und Jugendliteratur; Juror und Juryvorsitzender im Rahmen dieser Institution. Zahlreiche Publikationen, u.a. Hrsg. des Handbuchs Kinder- und Jugendliteratur 1974 und 1984.

Bibliographic information