Asset Backed Securities: Die Verbriefung von Handelsforderungen als Finanzierungsalternative für den großen Mittelstand

Передняя обложка
Springer-Verlag, 23 янв. 2008 г. - Всего страниц: 438
Johannes E. Schmittat befasst sich mit den verschiedenen Effekten der Verbriefung von Handelsforderungen und untersucht deren tatsächlichen Nutzen auf Basis der bestehenden Corporate Finance Literatur empirisch. Mit Hilfe von Clinical Studies und Case Studies analysiert er einzelne Transaktionen intensiv mit dem Ziel eines umfangreichen Verständnisses der Verbriefungen und gibt Einblicke in die Finanzierungsentscheidungen der Unternehmen und der hierfür wichtigen Einflussfaktoren.
 

Отзывы - Написать отзыв

Не удалось найти ни одного отзыва.

Содержание

Einleitung
2
Grundlagen zu Asset Backed Securities
13
7
20
Der große Mittelstand 41
40
4
42
Forschungsdesign
53
Effekte von Forderungsverbriefungen 71
70
5
79
Analyse der empirischen Untersuchungen
273
4
274
6
297
Reputationsgewinne
311
Anerkennung Bilanzabgang
337
Diversifizierung der Finanzierungsinstrumente
350
Zusammenfassung und Bewertung
363
Anhang
373

9
112
Empirische Untersuchungen
151
10
178
4
227
Verbriefungen von Handelsforderungen in EMEA 20032006
384
Jahresübersicht EMEA 20032006
385
Literaturverzeichnis
413
Авторские права

Другие издания - Просмотреть все

Часто встречающиеся слова и выражения

ABS-Liquidität ABS-Transaktion Abschläge Abschnitt Aktiva Allerdings Alpha Leiter Finanzabteilung Analyse analysiert Asset Asset Backed Securities Ausfälle Auswirkungen besicherten Schulden besteht Beta Leiter Finanzabteilung Bewertung Bilanzabgang Bilanzverkürzung Bonität Case Studies CE-WKV CFCs Clinical Studies Covenants daher Debitoren Debitorenmanagement Delta Delta Strukturierende Bank Delta Teamleiter Treasury durchgeführt Eigene Darstellung EK-Quoten empirischen erhöht Erwartung Euro Factoring Finanzierung Finanzierungsinstrumente Fitch Ratings Folgenden Forderungsausfälle Forderungsbestand Forderungseinzug Forderungsportfolio Forderungsverbriefung Forderungsverkauf Gamma Leiter Finanzabteilung geringer gewonnene Liquidität Großunternehmen Grund Höhe Informationen Insgesamt Insolvenz Insolvenzkosten Interview Alpha Leiter Interview Beta Interview Beta Leiter Interview Delta Strukturierende Interview Delta Teamleiter Interview Gamma Leiter Interview Unternehmen Jahre Jahresabschluss könnte Kosten Kreditgeber Kreditlinien kurzfristigen langfristige Laufzeit Liquidität Liquiditätslinie Mittelstand möglich Moody’s Moral Hazard Motiv muss Off-Balance-Sheet Originator positive Effekte Rating Rating-Agenturen reduziert Risiko SAP R/3 Schwarcz siehe Anhang Transaktion Umsatz untersucht verbriefenden Unternehmen Verbriefung von Handelsforderungen Verbriefungstransaktionen verkauften Forderungen Verwendung Vorteile Warenkreditversicherung weitere Wirtschaftsprüfer Wohlstandstransfers zunächst Zweckgesellschaft

Об авторе (2008)

Dr. Johannes E. Schmittat promovierte bei Prof. Ulrich Hommel, Ph.D am Endowed Chair for Corporate Finance and Capital Markets an der European Business School, Oestrich Winkel. Er ist Manager im Debt Advisory Team bei Close Brothers in Frankfurt am Main.

Библиографические данные