Attische Demokratie

Front Cover
GRIN Verlag, Mar 27, 2005 - Political Science - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,5, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ursprung und Bedeutung des Wortes Demokratie Wenn wir uns näher mit dem Wort Demokratie befassen, finden wir heraus, dass schon allein das Wort griechischen Ursprungs ist. Es bedeutet „Volksherrschaft“. Das Wort ist nämlich aus: Demos = Volk und Kratein = herrschen gebildet. Dieses Wort Demokratie entsteht zuerst im Kontext der griechischen vergleichenden Herrschaftslehre. In diesem Kontext steht es zwei anderen Begriffen gegenüber: der „Monarchie“, also der Herrschaft durch einen Einzelnen, und der „Aristokratie“, hier nicht verstanden als Bezeichnung eines Standes, sondern für die Herrschaft durch eine Gruppe von mehreren einzelnen, durch eine Elite. Demokratie also als Parallelbegriff für Monarchie und Aristokratie. Aristoteles benutzt das Wort „Demokratie“ sogar noch für die Bezeichnung einer Entartungsform jener Herrschaftsform, die er als „Politie“ bezeichnet.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information