Außführlicher Bericht Derer fast noch bey Menschen-gedencken unerhörten schandlichen Ubelthaten unnd Miß-Handlungen, Welche Hanns Liehmann, oder ins gemein Wein-Hans von Krum[m]-Wolaw, nebst seinem Weibe und Sohn, Hans Hahn, sonsten Schram[m] oder Guhl-Hans, von Alt-Wohlaw, gleichfalls nebst seinem Weibe, George Wilde, sonst Wampe-Girge, sein des Schram[m]es Eydam, anch [!] von Alt-Wolaw, durch Ubermäßiges Rauben und Stelen, Vnersätliches Huren, Ehebrechen uñ Nothzüchtigen, mit untergelauffene grosse Blutt-schande, und Viehische Unzucht, so auch grausam und erschreckliches Morden und Brennen, So in als ausser diesen Schlesischen Landen, hin und wider, von unterschiedenen Jahren herverübet und begangen: Vnnd Wie solche scheußliche Delinqventen vor der Fürstl: Stadt Wohlaw, der Erstere sampt Weib und Sohn den 27 April, aber die letzteren beyde ; sambt einem Weibe den 11. Julij dieses fortlauffenden Jahres an Leib und Leben gestraffet und hingerichtet worden ... [Den 27. April. Dieses lauffenden 1661gsten Jahres ist in der Fürstl. Stadt Wohlaw ... Den 11. Julij anni currentis aber darauff ...]

Front Cover
bey Wigand Funcken, 1661 - 20 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information