Aufbruch: als Student im München der Nachkriegszeit

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2010 - 190 pages
0 Reviews
Munchen 1945. Eine Stadt in Trummern. Tausende Manner befinden sich noch in Kriegsgefangenschaft, in Notunterkunften drangen sich Fluchtlinge und Vertriebene. Uberall herrscht der Hunger, der Schwarzmarkt bluht ... Der neunzehnjahrige Wolf Mandler kehrt aus dem Krieg heim nach Bamberg. Knapp zwei Jahre spater geht er voller Hoffnung und Wissensdurst nach Munchen, um dort Chemie zu studieren. Die Organisation des Alltag in der zerstorten Stadt ist eine Herausforderung fur den jungen Mann, der ewig nagende Hunger raubt ihm zuweilen den Verstand. Er gerat zwischen zwei Frauen, entdeckt die Liebe, sich selbst und wird dabei erwachsen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information