Aufhanfen eines Gewindes mit anschließenden Aufschrauben eines Pressfittings gem. Rahmenplan (Unterweisung Anlagemechaniker / -in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik)

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 5, 2005 - House & Home - 9 pages
0 Reviews
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Installateur, Note: 59 Punkte = 1, , 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema: Aufhanfen eines Gewindes mit anschließenden Aufschrauben eines Pressfittings gem. Rahmenplan Grundlage: Verordnung über die Berufsausbildung zum Anlagemechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, laufende Nummer 12 d, „Dichtmaterialien anwenden“. Stufe 1 Auszubildender: „Xaver“ ist 17 Jahre alt und Lehrling 2. Ausbildungsjahr. Seine Auffassungsgabe ist sehr gut, er ist hochmotiviert und sein handwerkliches Geschick ist herausragend für seinen Ausbildungsstand. Xaver hat in den letzten Tagen auf der Baustelle gelernt Rohre zuzuschneiden und zu kleinen Leitungssystemen zu verpressen. Dies hat ihm sehr viel Spaß gemacht, da er gestern in Eigenregie die Leitungen vom Heizkessel bis zu den Kugelhähnen montieren durfte. Xaver kann selbständig an einer Werkbank mit Schraubstock und mit der elektrischen Presszange arbeiten und ist mit den Gefahren und Unfallverhütungsvorschriften diesbezüglich vertraut. Richtlernziel gem. Rahmenplan: Verordnung über die Berufsausbildung zum Anlagemechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Montieren und Demontieren von Rohrleitungen und Kanälen (§4 Abs. 1 Nr.18) laufende Nummer 12 Groblernziel gem. Rahmenplan: Verordnung über die Berufsausbildung zum Anlagemechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, laufende Nummer 12 d. Montieren und Demontieren von Rohrleitungen und Kanälen (§4 Abs. 1 Nr.18) laufende Nummer 12 d; Dichtmaterialien nach den zu fördernden Medien und Förderbedingungen auswählen und anwenden. Feinlernziel = Ausbildungsthema: Xaver soll nach der Ausbildung, unter Beachtung aller Unfallverhütungsvorschriften, selbständig ein Gewinde aufhanfen können (in diesem Fall einen Kugelhahn) und anschließend ein Bauteil mit Gegengewinde aufschrauben können, so dass die Verbindung dicht ist. (in diesem Fall einen Pressfitting).
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information