Eingangsrechnungen sachlich und rechnerisch prüfen (Unterweisung Bürokaufmann / -frau): Auftrags- und Rechnungsbearbeitung

Front Cover
GRIN Verlag, Jul 9, 2009 - Business & Economics - 10 pages
0 Reviews
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 2, , Veranstaltung: IHK Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Ausbildungsbetrieb XXX Elektrotechnik liegt in T. und umfasst Schwerpunktmäßig die Wartung, Pflege, Reparatur und Erweiterung bestehender Elektroanlagen. Zurzeit werden ca. 10 Mitarbeiter beschäftigt. Der Auszubildende zum Bürokauffmann heißt Ralf Mustermann und ist 18 Jahre alt. Er hat nach dem Realschulabschluss seine Ausbildung begonnen und ist nun im 2. Ausbildungsjahr und durchläuft zurzeit die Buchhaltung in unserem Hause. Der Auszubildende hat eine gute Auffassungsgabe, dies hat er schon bewiesen als ihm bei der vorherigen Unterweisung der Aufbau einer Rechnung erklärt wurde. Die Unterweisung findet am 29.05.2009 am Arbeitsplatz in der Buchhaltung statt. Sie beginnt um 08:30 Uhr und dauert ca. 20 Minuten. Um diese Uhrzeit ist noch relativ wenig Telefonbetrieb, sodass die Arbeit für die Kollegen, die die Telefongespräche des Ausbilders übernehmen, vertretbar ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

2.2 Formulierung 2.2.2 Groblernziel 2.2.3 Feinlernziel 2.2.3.1 kognitive Feinlernziele 2.2.3.2 affektive Feinlernziele 2.2.3.3 psychomotorische Feinlernziele 2.3 Formulierung 2.4 Umsetzung 3.2 Inhaltliche Umsetzung Ablagekörbe Ablauf der Unterweisung Aktenordner Analyse 2.1 Thema Analyse 3.1 Methoden Arbeitsmittel Arbeitsplatz am Schreibtisch Aufbau einer Rechnung Aufgabe selbstständig Ausbilder Außerdem bekommt Auszubildende eventuelle Auszubildende lernt Auszubildende soll Auszubildenden die Aufgabe Berichtsheft Berufsausbildung zum Bürokaufmann besprochen Buchhaltung Datenschutz Didaktische Analyse 2.1 Differenzen klären Eingangsrechnungen sachlich einzelnen Lernschritte gesichert einzelnen Schritte eventuelle Fehler fordere den Auszubildenden Formulierung der Kompetenzen Formulierung der Lernziele heutige Thema heutigen Unterweisung jederzeit Fragen stellen Kugelschreiber Lernerfolgskontrolle Lernziele 2.2.1 Richtlernziel Lieferscheine und Eingangsrechnungen mache dem Auszubildenden Medienanalyse Methoden der Unterweisung Methodische Analyse 3.1 Minuten Nachmachen und erklären Preisliste Rechenmaschine rechnerisch prüfen Rechnung geprüft Rechnungsbearbeitung sachlich und rechnerisch selbstständig durchführen selbstständig ohne Hilfe Stufe Aufgabe Thema der Unterweisung Tischrechner Umsetzung von Schlüsselqualifikationen unserem Unterweisung geweckt Unterweisung mit Begründung verstanden Vier-Stufen-Methode Vormachen und erklären Zukunft selbstständig Zusammenfassung

Bibliographic information