Aus Gründen handeln

Front Cover
Walter de Gruyter, 2005 - Philosophy - 235 pages
0 Reviews

Was genau sind die Grunde fur unser Handeln, und wie hangen sie zusammen mit den Resultaten dieses Handelns? Gegen die gangige Lehre, wonach Grunde geistige Zustande des Handelnden wie Wollen und Meinen sind, wird hier eine neue These entwickelt: Unser Handeln begrundet sich nach Bittner in Zustanden oder Ereignissen in der Welt. Diese Antwort, im Detail ausgearbeitet und gegen Einwande verteidigt, fuhrt zu einer radikalen Neu-Konzeption von uns selbst als Handelnden.

Pluspunkte:

  • deutsche Ubersetzung des viel geruhmten "Doing Things for Reasons" (Oxford, 2001)
  • Originalfassung fand viel Beachtung unter Philosophen
  • radikaler Neuansatz der philosophischen Handlungstheorie
"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Herkunft der BegehrenMeinungsThese
29
3Handeln nach Grundsätzen
54
Etwas aus einem Grund tun die Idee
80
Die Erklärungskraft von GründeErklärungen
100
6Beliebige Zustände oder Ereignisse können Gründe sein
116
7Gründe aus denen jemand etwas tut sind normalerweise
129
8Gründe die man hat
144
Sind Gründe intern? Sind sie normativ?
158
Stärkere Gründe
175
Aus Gründen Handelnde
195
Anmerkungen
211
Bibliographie
225
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2005)

Rüdiger Bittner ist Professor für Philosophie an der Universität Bielefeld.

Bibliographic information