Aus heiterem Himmel: Mein bewegtes Leben vor und nach dem Schlaganfall

Front Cover
Georg Thieme Verlag, Apr 14, 2010 - Health & Fitness - 116 pages
0 Reviews
Der Leser begleitet den Schauspieler, Kabarettisten und Moderator Peer Augustinski auf seinem Weg durch das Brötz-Training: Es gibt keine Tabus und Stigmatisierungen - das Buch berührt durch seine Authentizität und macht die Krankheit, die Behinderung und den langen Weg zurück in die Normalität mit all seinen Facetten verstehbar.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Section 6
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Doris Brötz ist Physiotherapeutin in Tübingen. Neben der Tätigkeit in eigener Praxis hat sie einen Lehrauftrag im Masterstudiengang der Fachhochschule Hildesheim und gibt verschiedene Fortbildungskurse. Außerdem arbeitet sie derzeit am Institut für Medizinische Psychologie an einem Forschungsprojekt zur Schlaganfallrehabilitation. Peer Augustinski erlitt 2006 einen Schlaganfall und plötzlich spielte statt Schauspiel, Sport, Geschichten erzählen und Musik eine Halbseitenlähmung die beherrschende Rolle in seinem Leben. Im Laufe der folgenden zwei Jahre versuchte der Schauspieler, Moderator und Lebenskünstler die Folgen der Hirnblutung zu überwinden und wieder Kontrolle über seine gelähmte linke Seite zurückzugewinnen. Im Zentrum auf seinem Weg zurück ins bewegte Leben steht die intensive Physiotherapie, zu der ihn seine Physiotherapeutin Doris Brötz konsequent anleitet. "Hatten wir ausgemacht, dass es einfach sein muss?" "Nein!" Ohne Hemmungen erzählt er von den Tiefen, den großen Ängsten und den ersten Erfolgen des harten Trainings.

Bibliographic information