Aus- und Einbau einer Glühlampe bei einem Frontscheinwerfer (Unterweisung Kraftfahrzeugservicemechaniker / -in)

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 21, 2005 - Education - 11 pages
0 Reviews
Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Kfz-Berufe, Note: 1,3, Berufsakademie Schleswig-Holstein Lübeck, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unterweisung eines Auszubildenden, der sich im ersten Halbjahr des 1. Ausbildungsjahres zum Kraftfahrzeugservicemechaniker befindet. Der Auszubildende verfügt über wenig Vorwissen in diesem Beruf, ist aber sehr motiviert und lässt großes Interesse an den Ausbildungsinhalten erkennen. Bisher wurden ihm grundlegende Kenntnisse über Sicherheitsvorschriften und die Handhabung wesentlicher Bedienelemente von Fahrzeugen vermittelt. Er weiß, dass Glühlampen bei Inspektionen kontrolliert und eventuell erneuert werden müssen und verfügt über das nötige theoretische Wissen, um diesen Vorgang zu erlernen. Im Ausbildungsrahmenplan zum/zur Kraftfahrzeugservicemechaniker/in ist unter Punkt 11 das "Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Fahrzeugen" (§ 6 Nr. 11) vorgesehen. Dazu gehören unter anderem die Fähigkeiten "Bauteile, Baugruppen und Systeme außer Betrieb nehmen, demontieren [...]" und "Bauteile, Baugruppen und Systeme montieren [...]" zu können. Für den Betrieb eines Pkws ist es erforderlich, dass die Scheinwerfer funktionieren. Bei Wartungsarbeiten und Inspektionen müssen die Glühlampen kontrolliert und gegebenenfalls gewechselt werden. Nach der Unterweisung ist der Auszubildende in der Lage, die Glühlampen eines Hauptscheinwerfers beim Seat Ibiza aus- und einzubauen. Neben Darstellung der konkreten Lernziele beinhaltet die Bearbeitung eine tabellarische Verlaufsplanung nach der Vier-Stufen-Methode. Zudem enthält die Arbeit im Anhang zwei bebilderte Folien, sowie einen Auszug aus dem Ausbildungsrahmenplan.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

4-Stufen-Methode Abblendlicht Arbeitsschritte Ausbau Ausbildungsinhalten Ausbildungsort Ausbildungsrahmenplan zum/zur Kraftfahrzeugservicemechaniker/in Ausbildungsthema Ausbildungswert des Themas Ausbildungszeit Auszubildende den Vorgang Auszubildende Fragen Auszubildenden Der Auszubildende Baugruppen und Systeme Bauteile und Baugruppen Begründung der Methodenauswahl Benennung der Ausbildungsmittel Beschreibung des Auszubildenden Betrieb nehmen Demontieren Dreifach-Stecker Durchführung Einbau der Glühlampe Einordnung des Themas elektrische Verbindung erklären Anhand erlernen Fachliche Einordnung Fahrzeugen Fehler berichtigen Feinlernziel Der Auszubildende Fernlicht Fernlichtfaden festigen Funktionsweise der Glühlampe Funktionsweise einer Glühlampe Glühlampe im Hauptscheinwerfer Groblernziel Halogen-Scheinwerfer Halteclip Hauptscheinwerfer Bilux-Lampe Hauptscheinwerfer eines PKWs herstellen und instand hinweisen Kognitives Feinlernziel Kontrolle Lampe Lernzielbeschreibung Lernzielkontrolle Loben des Auszubildenden Merkblatt Modell Motivation des Auszubildenden Motorhaube müssen Nachmachen nötige Ruhe prü Psychomotorisches Feinlernziel Reflektor richtig Richtlernziel Rückmeldung geben Scheinwerfer Scheinwerferabdeckung SEAT Ibiza Selbstständig üben lassen Sicherheitsvorkehrungen soll der Auszubildende stellen Der Ausbilder Stufe soll Systeme montieren Tätigkeit Tina Eckhorst Übungsfragen Unterweisungsplanung Verlaufsplanung vermitteln vorgesehen Vormachen und Erklären Vorwissen Wartungsarbeiten und Inspektionen weitere Unterweisungen wiederholt Zeichnungen

Bibliographic information