Ausgebrannt - Über gesundheitliche Aspekte des Sportlehrerberufs mit Blick auf besondere Belastungen und Präventionsmöglichkeiten

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 20, 2011 - Sports & Recreation - 60 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Sportwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung.....2 2.1 Belastung, Beanspruchung, Stress - Begriffserklärungen....5 2.2 Empirische Befunde für mögliche Ursachen auftretender Belastungen.....6 2.2.1 Allgemeine Belastungen von Lehrern....6 2.2.2 Individuelle Belastungen..........8 2.2.3 Schulische Rahmenbedingungen..........9 2.2.3.1 Zeitdruck................9 2.2.3.2 Organisationsprobleme........10 2.2.3.4 Sparmaßnahmen.............11 2.2.3.5 Stellenwert des Faches Sport.....12 2.2.4 Unterrichtliche Bedingungen.......12 2.2.4.1 Arbeit in der Öffentlichkeit.........12 2.2.4.2 Veränderte Inhalte im Fach Sport.....13 2.2.4.3 Klassengröße...................13 2.2.4.4 Unfallrisiken ..................14 2.2.4.5 Schüler ........................14 2.2.4.5.1 Problem der Vergleichbarkeit.........14 2.2.4.5.2 Voraussetzungen der Schüler .........15 2.2.4.5.3 Verhalten der Schüler .......15 2.2.4.5.4 Notengebung..........................16 2.3. Ergebnisse adäquater Studien in Bezug auf besondere Belastungen von Sportlehrern....16 2.3.1. DSB- Sprint- Studie....17 2.3.2 Empirische Studie zur Belastungswahrnehmung von Sportlehrkräften von Kastrup........18 2.3.3 Potsdamer Lehrerstudie (AVEM- Studie)....20 2.4 Fazit.....25 2.4.1 Kritische Auseinandersetzung mit den Ergebnissen der Sprint-Studie ..........25 2.4.2 Kritische Auseinandersetzung mit der Kastrup-Studie.....27 2.4.3 Kritische Auseinandersetzung mit der Potsdamer Studie....28 3. Belastungsfolgen von Sportlehrkräften....30 3.1. Burnout- Syndrom........31 3.2 Merkmale, Symptome, Konzepte........32 3.3. Empirischer Befund im Lehrerberuf.........34 3.3.1 Prozentuale Entwicklung.......35 3.3.2 Einflussfaktoren .........................36 3.3.2.1 Soziodemographische Merkmale .......36 3.3.2.2 Berufsbezogenen Personenmerkmale .......37 3.3.2.3 Persönlichkeitsmerkmale .........38 3.3.2.4 Einstellungen und Kognitionen ......39 3.3.2.5 Befindlichkeit...........40 3.3.3 Erkenntnisse der Potsdamer Studie ......41 3.4 Beispielhafte Verdeutlichung ...............42 4. Prävention/ Intervention .........43 4.1. Prävention im Studium...............43 4.2 Prävention während des Berufslebens.........44 4.2.1 Entlastungsvorschläge ........44 4.2.2 Unterstützende, von außen kommende Maßnahmen ...........47 4.2.4 Beeinflussungsmöglichkeiten gefährdeter Verhaltensmuster..........48 4.2.5 Supervision....48 5. Fazit...51 Literaturverzeichnis.........55
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
1
III
26
IV
39
V
47

Other editions - View all

Common terms and phrases

Anforderungen Arbeit Aspekte aufgrund Ausbrennen ausgebrannten Lehrern AVEM Bachelor Barth Bedingungen Beeinflussungsfaktoren Beispiel belastend empfunden belastet fühlen Belastungen und Beanspruchungen Belastungen von Sportlehrern Belastungsempfinden Belastungswahrnehmung von Sportlehrkräften Bereich besonders betroffen Bezug Big Five Burisch Burnout-Syndrom Burnoutprozess Cachay Dehumanisierung dementsprechend deutlich Dezibel Distanzierungsfähigkeit emotionale Erschöpfung Empirische Befunde empirischen Studie Engagement Ergebnisse ersten Fach Sport Fächerkombinationen Folgenden Fragebogen Frommel Gamsjäger Gesamtschulen Geschlecht Gesundheitliche große Gymnasien häufig Hobfoll hohe Hummes inneren Kündigung Jahr Kanders Käser Klassengröße Kognitionen Kollegium Kompetenzen Konzept Kritische Auseinandersetzung Lehrerberuf Lehrerstudie Lehrkräfte Lerngruppe Maslach Maßnahmen Merkmale muss Muster Nagy negative Neumann Oesterreich Personen Phasen physische Potsdamer Studie Prävention präventiv Problem psychische psychosomatische reduzierte Leistungsfähigkeit Risikomuster Rohnstock Rücklaufquote Schaarschmidt Schröder Schulformen Selbstkompetenz Selbstwirksamkeit sodass sollte sowie Sportlehrerberufes Sportlehrerinnen und Sportlehrer Sportstätten Sportstunden Sportunterricht Sprint stark stellt Stress Stressoren Studie von Kastrup Supervision Teamteaching unserer Unterricht Unterschiede Unterstützung unterteilt Verhaltensmuster verschiedene viele Voltmann Voraussetzungen der Schüler Wasch Weiteren zuvor genannten

Bibliographic information