Australien - ein Land auf einem Kontinent

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 14, 2005 - Business & Economics - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Euro-Business-College Jena, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Australien ist einer der faszinierendsten Kontinente überhaupt. Das Land bietet karge Leere und dennoch eine atemberaubende Schönheit. Australien und Outback sind typische Synonyme für das Land, welches auch den Namen „Down under“ trägt. Mit dieser Bezeichnung, die wörtlich als „unten drunter“ übersetzt wird, wollten die Engländer nicht nur andeuten, dass ihre australische Kolonie auf der fernsten, „gegenüberliegenden“ Seite der Erde lag. Sie wollten damit auch ihren Spott gegenüber den Ureinwohnern, den Aborigines, ausdrücken. Diese Hinterwäldler, wie sie von den Briten genannt wurden, lebten in der Ferne Australiens, welches sich sehr weit unten auf der Weltkugel befindet, im Vergleich dazu befand sich England oben auf der Weltkugel. Daher stammt der Begriff „Down under“, mittlerweile hat sich dieser Name eingebürgert, wenngleich immer noch viele Briten mit Hochmut auf ihre australischen Vettern herabblicken. Die Besucherzahlen in Australien steigen seit Jahren kontinuierlich an. Australien gilt als Traumparadies für viele Urlauber und ist zu einer Urlaubsdestination geworden, für das sich inzwischen selbst Europäer spontan entscheiden. Die Flugkosten liegen bei rund 750 Euro und die niedrigen Kosten im Land lassen auch den langen Flug vergessen. In der vorliegenden Arbeit werden zunächst allgemeine Fakten zur Geographie und Geschichte des Landes angesprochen. Des weiteren wird auf den Tourismus als Wirtschaftsfaktor und auf Marketingaktionen eingegangen. Außerdem werden auch die Ureinwohner, die Städte Sydney und Melbourne und das Outback näher beleuchtet. Aber auch Probleme des Landes dürfen dabei nicht in Vergessenheit geraten und werden demzufolge in meiner Semesterbegleitarbeit mit verdeutlicht. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information