Börsenkredit, Industriekredit und Kapitalbildung

Front Cover
Springer Science & Business Media, Oct 22, 2008 - Business & Economics - 220 pages
0 Reviews

In einer Zeit, in der der Kapital- und Kreditmarkt mit bedeutenden Schwierigkeiten, wie etwa der Subprimekrise, zu kämpfen hat, ist es wichtig und interessant, sich mit den theoretischen Fundamenten von Börsenkredit, Industriekredit und Kapitalbildung zu beschäftigen. In diesem von Fritz Machlup 1931 geschriebenen Buch wird ausführlich auf den damaligen Stand der Wissenschaft von Kapitalmarkt, Geldbedarf und Konjunktur eingegangen. Dreißig „unpopuläre Schlussfolgerungen" für die Wirtschaftspolitik schließen dieses immer noch interessante Buch ab.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

II
1
III
7
IV
23
V
43
VI
73
VII
101
VIII
112
IX
132
X
161
XI
179
XII
190
XIII
209
XIV
219
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adolf Weber Aktien Aktienausgabe Albert Hahn Angebot von Kapitaldisposition Anlagekapital Anlagen Ausmaß Banken Bankkredits Bedeutung bestimmten Betriebskapital Betriebskredit Bindung bloß Böhm-Bawerk Börse Börsenhausse Börsenkredite Börsenspekulation Börsenverlust Carl Menger Cassel disponiblen disposition Effekten Effektenkurse Effektenmarkt Effektenspekulation effektifizierten erhöhten Erneuerungsrücklagen Ersparnisse erst Fall fristige gebunden Geld Geldbedarf Geldmarkt Geldmarktsatzes gestiegenen gleichen großen Gustav Cassel Hans Neisser Hayek Industrie Industriekredit Inflation inflationistischen Investition Kapital Kapitalangebot Kapitalbedarf Kapitalbildung Kapitaldispo Kapitalgüter Kapitalisten Kapitalmarkt Kassenüberschüsse Kassenüberschußkredit Kassenvorräte Kauf Kaufkraft Konjunktur könnte Konsum Kreditangebot Kreditgewährung Kreditinflation Kreditmarkt Krise Kurse kurz kurzfristige Kredite langfristigen lichen Lombardkredit Machlup Markt möglich München und Leipzig muß Nachfrage neue Kapitaldisposition Periode Preis Produkte Produktion Produktionsumwege produktiven Produktivkräfte Produzenten Publikum Realkapital Richard Reisch Sachkredit Schwankungen Sparen Sparkapital Spekulation Tatsache Teil Theorie Thesaurierens Umlaufs Umsatz unserer Unternehmer Verfügung Verkäufer Verlust vermehrte verschiedenen Verteuerung verwendet Verwendung Verwertung Volkswirtschaft vorübergehend weiteren wieder Wilhelm Röpke Wirkung Wirtschaft Zahlungs Zahlungsmittel zeitweise Zessionszahlungen Zinsfuß Zirkulationskredit zusätzlichen Bankkredit zusätzlichen Kredits

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information