BALDROMAN [12.12.12]: Romanovelle

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 122 pages
0 Reviews
In seiner BALDROMAN-Romanovelle geht dieser Bert op de Klausens dem nach und auch bald schon hinterher, was an jenem Tag, jenem 12.12.2012 [12.12.12] passieren konnte und auch teilweise wahr und tatsachlich dann passiert ist. Das Werk verbindet das Jetzt des Todes in der Fiktion mit dem Hier der Realitat zu seiner ausgeklugelten wahnwitzigen Ausgeburt an Story. Da ist Astrid - und dann ist sie tot. Hinrich erstickte seine Frau. Was tut er? Wird er die Tat verdecken? Die Menschen wollen die Welt betrugen und wissen auch, wie sie fast alles erlangen konnen. Am 12.12.2012 begonnen ... und am 12.12.2012 beendet und in Druck gegeben. Das schafft nur der Schriftsteller der blosslichen Durftigkeit in Ergebung. Alles, was da stimmt, kann falsch im Richtigen sein, ist aber anders kaum jemals so gewesen. Ein Morder ist unterwegs. Was tut er
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

Bibliographic information