BASICS Bildgebende Verfahren

Front Cover
Elsevier,Urban&FischerVerlag, Nov 20, 2012 - Medical - 150 pages
0 Reviews

Perfekter Einstieg in die bildgebende Diagnostik

Die bildgebenden Verfahren spielen in der heutigen Diagnostik eine immer bedeutendere Rolle. Um einen umfassenden Einblick in das spannende Gebiet der bildgebenden Verfahren zu bekommen, ist „BASICS Bildgebende Verfahren" genau das Richtige. Erfahren Sie alles über die diagnostischen Grundlagen bis hin zur Diagnose. Ergänzt wird der umfassende Einblick durch praxisnahe Fallbeispiele - die den Wert der bildgebenden Diagnostik in der Praxis noch unterstreichen.

BASICS Bildgebende Verfahren ist das perfekte Buch, um sich in das Thema einzuarbeiten und einen Eindruck von deren gesamter Bandbreite zu gewinnen. Jedes Unterthema, zum Beispiel Röntgendiagnostik oder Tumoren in der Lunge, wird in kleinen Häppchen auf je einer Doppelseite dargestellt. Damit ist BASICS Bildgebende Verfahren einfach und leicht zu lesen - selbst komplexe Inhalte und Zusammenhänge dieser Diagnostikform werden dadurch verständlich.

Das Beste: Geschrieben von erfahrenen Ärzten, die wissen, wie man bildgebende Diagnostik vermittelt, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.

Das erwartet Sie in „BASICS Bildgebende Verfahren":

  • Alle wichtigen Fakten kompakt und verständlich
  • Verknüpfung von Theorie und Klinikpraxis anhand von Fallbeispielen
  • Optimales Lernen in kleinen Häppchen durch thematische Doppelseiten
  • Übersichtliche Darstellung mit vielen Bildern für ein noch besseres Verstehen
  • Zusammenfassende Tabellen für schnelles Nachschlagen
  • Schnell fit für Praktika, Famulaturen und bed-side-teaching-Kurse
  • Fächerübergreifendes Wissen - ideal zum Lernen nach der neuen AO
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abdomen Abdomenübersichtsaufnahme Abszess akuten Aneurysmen Angiografie Aorta Atelektase Aufnahme axiale Befund Benigne betroffen Beurteilung Bild Bildgebende Verfahren Blutung Bronchialkarzinom Cholezystitis chronische Computertomografie Darstellung Dilatation echoarme echofreie echoreich Elsevier Elsevier/Mosby entzündliche epidurale epidurale Hämatom ERCP Erkrankungen finden findet Frakturen Gallenblase Gallenwege Gefäße Gewebe Größe Hämatom häufig Herz Hirnparenchym Höhe homogene Hydrozephalus hyperintens hypodense Hypointens Ileus imponieren imponiert inhomogene intrakraniellen Karzinom klinische Knochen Knochentumoren kommt Komplikationen Konkremente kontrastierte Kontrastmittel konventionellen Kortikalis Läsion linken Ventrikels Liquorräume Lokalisation Lunge maligne Malignome Mammakarzinom Mammografie meist Metastasen Methode der Wahl mittels möglich Morbus multiple Myelografie Nachweis native Niere Normalbefund Obstruktion Ödem Ösophagus p.-a.-Aufnahme Parenchym Patienten peripheren Pleuraerguss Radiologische Radiologische Diagnostik Raumforderung rechten Röntgenbild Röntgenstrahlung Rundherde scharf begrenzte sekundäre solitär Sonografie sowie Stadium Stenosen Strahlung Strukturen T1-gewichtete Thoraxaufnahme Thoraxübersichtsaufnahme Tumoren typische unscharf unterschieden Ureteren Ursachen Veränderungen Verdichtung vergrößerte Verkalkungen Verlauf Verschattung verursacht Vorhof Wirbelsäule Zeichen zeigen zeigt zentral zerebrale ZUSAMMENFASSUNG Zysten zystische

Bibliographic information