BASICS Humangenetik

Front Cover
Elsevier,Urban&FischerVerlag, Jan 5, 2012 - Medical - 120 pages
0 Reviews
Der umfassende Einblick in die Humangenetik: von den molekularen Grundlagen über Mutationen, Vererbungslehre und Methoden der Gentechnik bis hin zu den genetisch bedingten Krankheitsbildern und deren Diagnostik und Therapie.

  • Gut: kompakter Überblick über die gesamte Humangenetik
  • Besser: mit klinischen Fallbeispielen
  • Basics: jedes Thema in kleinen Häppchen auf je einer Doppelseite. Schön in Farbe, prima zu lesen und mit vielen Versteh-Bildern im typischen "Basics"-Stil

Das Beste: geschrieben von einem starken Team - Studenten und jungen Ärzten -, die wirklich Bescheid wissen. So wird Humangenetik verständlich, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.
Ideal zum Einarbeiten ins Thema!
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Lymphsystem
6
Entwicklung der Lymphozyten und zentrale
13
Zytokine Chemokine und Interferone
19
Molekulare Pathogenese in
26
Akute Infektionen und reaktive Arthritiden
35
Herpesviren
41
Immundefekte 4859
48
Autoimmunreaktionen 6083
60
Arthritiden
68
Hämatologische Autoimmunreaktionen
75
Endokrinologische Autoimmunreaktionen
82
Therapie der Autoimmunerkrankungen III
92
Fingergelenksteife
98
Glossar
106
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Allel allerdings Aminosäure Angelman-Syndrom Antwort Arm von Chromosom Aufgrund autosomal autosomal-dominant autosomal-rezessiv beiden besteht betroffenen bezeichnet Chorionzottenbiopsie Chromosomen Chromosomenaberrationen Deletion Diagnostik Didesoxytriphosphat DNA-Abschnitt dominant Doppelhelix Down-Syndrom endokrine Entsprechend entstehen entwickeln Entwicklung Erbgang Erbguts Erbinformation ersten familiäre Fehlbildungen Fehlverteilung findet führen Genetik Genmutationen Genoms Gens Hämochromatose Hämophilie häufig hereditären Herzfehler heterozygot Histone HNPCC Holoprosenzephalie humanen Humangenetik Infektionen insbesondere insgesamt Inzidenz istdie jeweils Kapitel Karyogramm Kinder klinische Kolonkarzinom kommt komplementären langen Arm Lebensjahr Leukämie Li-Fraumeni-Syndrom Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten Lynch-Syndrom Mammakarzinom Marfan-Syndrom Meiose meisten MEN2 mentalen Retardierung Merkmale Merkmalsausprägung Methylierung Mikrodeletion Minderwuchs Mitose mRNA Multifaktorielle Muskeldystrophie Mutationen mutierten Mutter Nachkommen Neuralrohrdefekte Neurofibromatose Nukleotide Patienten Patientinnen Phänotyp Phenylketonurie pränatal Protein Rahmen Repeats Retinoblastom Risiko Schädigungen Schließlich Sequenz Sequenzierung Splicing Stammbaum Störungen Symptome Syndrom Therapie Transkriptionsfaktoren Translokation Tripletts Trisomie 18 Tumoren Tumorsuppressor typischen unterschiedlich Untersuchung Ursache Veränderungen vererbte Erkrankung vergesellschaftet vermehrt verschiedene Vielzahl weiteren Wesentlichen X-Chromosom Zelle Zellteilung Zellzyklus zueiner zunächst Zusammenfassung zwei

Bibliographic information