Über Anna Katharina Hahns: "Ermislauh" - Erzählstrategien in Relation zum thematischen Fokus

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 72 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universitat Hamburg (Institut fur Germanistik II), Veranstaltung: Seminar, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit zu Anna Katharina Hahns Erzahlung Ermislauh" sollen die angewendeten Erzahlstrategien in ihrer Relation zum thematischen Fokus des Umgangs mit den Wertvorstellungen des Nationalsozialismus in heutiger Zeit dargestellt und analysiert werden. Da sich in der Erzahlung zahlreiche Erzahlstrategien eroffnen, muss sich diese Arbeit aufgrund des Umfangs auf einige, zentrale Interpretationsebenen beschranken. Einleitend soll zunachst die zeitliche Darstellung der Geschichte in der Erzahlung aufgezeigt und die Bedeutung des analeptischen Kreismodells fur den Verlauf der Geschichte beleuchtet werden. Anschliessend wird die Erzahlsituation in Ermislauh" definiert und die Funktion des personalen Erzahlers sowie der gewahlten Perspektive der internen Fokalisierung erlautert. Daran anknupfend werden die wichtigsten Figuren der Erzahlung grundlich analysiert und in ihren Beziehungen untereinander betrachtet. Da die Figurenanalyse zentral in Bezug auf den unterschiedlichen Umgang mit der NS-Thematik ist, wird dieses Kapitel besonders ausfuhrlich dargestellt. Im letzten Kapitel soll schliesslich die NS-Symbolik im Text interpretiert werden. Da es auch hier eine Vielzahl an Deutungsebenen gibt, soll sich die Darstellung auf zwei wesentliche Aspekte begrenzen. Im Fazit werden die Ergebnisse der einzelnen Kapitel dann noch einmal zusammengefasst und deren inhaltliche Verknupfung herausgestellt, sowie eine mogliche Sinndeutung der Erzahlung dargestellt. Anna Katharina Hahns Erzahlband Kavaliersdelikt" erschien erstmals 2004 im Suhrkamp Taschenbuch Verlag. Innerhalb dieses Erzahlbandes, der die Abgrunde des neuen Jahrtausends"1 als roten thematischen Faden hat, wurde die Erzahlung Ermislauh" veroffentlicht. Die Begrifflichk
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
Die Darstellung der NSSymbolik in der Erzählung 22
Fazit 28
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information