Backpacker im Web 2.0: Reiseblogs und die Auswirkung auf die Reiseentscheidung von Backpackern

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 9, 2010 - Business & Economics - 95 pages
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: gut, Management Center Innsbruck Internationale Fachhochschulgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Web 2.0 ist momentan in aller Munde und dieses Phänomen und jene Konzepte, die mit dem interaktiven Web einhergehen, haben auch längst die Tourismusindustrie erreicht. Über die letzten Jahre sind Weblogs und hier besonders Reiseblogs ein fester und unverzichtbarer Bestandteil des World Wide Web geworden. Diese wissenschaftliche Arbeit soll mithilfe einer quantitativen Befragung untersuchen inwiefern Reiseblogs die Reiseentscheidung von Backpackern beeinflussen. Der Leser wird aufbauend an die Themenstellung herangeführt, indem zu Beginn die theoretischen Grundlagen abgehandelt werden um diese später mit den Erkenntnissen der empirischen Studie zu verknüpfen. Das Augenmerk in der Empirie wird auf die Einflussfaktoren bei der Reiseentscheidung der Backpacker gelegt, weil diese zur Beantwortung der Forschungsfrage notwendig sind. Die Daten, mit deren Hilfe die Forschungsfrage überprüft wurde, sind durch eine quantitative Umfrage erfasst worden. Die Analyse der erhobenen Daten macht deutlich, dass Reiseblogs zwar keinen erheblichen Einfluss auf die Reiseentscheidung haben, jedoch in den letzten Jahren genügend Potential entwickelt haben um sich in Zukunft als Einflussfaktor der Reiseentscheidung zu etablieren, da sie einen enormen Informationsgehalt aufgrund ihrer für den Backpacker so entscheidenden authentischen Reiseberichte anderer Traveller enthalten. Als Schlussbetrachtung dieser Arbeit wird ein Katalog an Kriterien erarbeitet, der die Einflussfaktoren der Backpacker auf deren Reiseentscheidung als zentralen Aspekt zusammenfassen soll.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
vii
II
1
III
29
IV
66
VI
68
VII
xiv

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.0 Nutzung Abfragedatum Abschnitt Altersverteilung animiert Annals of Tourism Arbeit Ausmaß Autorin Backpacker Travel Backpackerbewegung Backpacking Tourismus beeinflussen Befragten Bildmaterial bitte angeben Blogger Blogging Blogposts Blogs lesen Buhalis Carson Clevedon Consumer Customer Darüberhinaus Destination e-business Egger Einfluss Einflussfaktoren der Reiseentscheidung EMPIRIE Entscheidung Entwicklung Facebook Fesenmaier folgende Frage gaben gelungenen Blogs Global Nomad Gretzel Gründe Hast Herausforderung herkömmlichen heutigen Hypothese Individualreisen Informationsbeschaffung Informationsquellen Informationsverhalten Inhalt Internet Internetuser Kommunikationstechnologien könnte Konsumenten Kurzreisen längeren Urlauben Laudon lediglich Marketing maßgeblich Mathison Mehrfachnennungen möglich Modelle neuer IKTs Online Online-Umfrage Pauschalreisen Persönliche Informationen Phasen des Reiseentscheidungsprozesses Public Relations Reiseantritt Reiseblog verfasst Reiseblogs die Reiseentscheidung Reiseblogs gelesen Reisedauer Reiseentscheidung von Backpackern Reiseentscheidungsprozess von Backpackern Reisenden Richards & Wilson Rucksackreisen Rucksacktourismus Rucksacktouristen S-O-R-Modell Schmallegger Social Bookmarks soziale soziale Netzwerke Swarbrooke Technologie Teil Teilnehmer Textlänge Thema Tourismusindustrie Touristen Umfrage Umfrageteilnehmer Eigene Darstellung Urlaubsplanung User user generated content verfassen Verfügbar Verlag viele Weblogs World Wide World Wide Web YouTube Zusammenfassung

Bibliographic information