Balduin und Luxemburg: Familiäre Bindungen und Hausmachtpolitik für die Grafschaft Luxemburg

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 12, 2011 - History - 17 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Geschichtswissenschaft), Veranstaltung: Balduin von Luxemburg - Erzbischof von Trier und Kurfürst des Reiches, Sprache: Deutsch, Abstract: Balduin von Luxemburg war einer der bedeutendsten Erzbischöfe von Trier und Kurfürsten des Reiches und einer der mächtigsten und einflussreichsten reichspolitischen Gestalter seiner Zeit. Seine Regierungszeit von 46 war eine lange Zeit, in der er verschiedene Wandlungen des Reiches anstieß und begleitete. Untersuchen möchte diese Arbeit Balduins Verhältnis zu seiner Heimatgrafschaft Luxemburg im Wandel der Zeit und der verschiedenen Herrscher auf dem römisch-deutschen Thron.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information