Banalverkehr: Roman

Front Cover
Heyne Verlag, Aug 17, 2011 - Fiction - 288 pages
0 Reviews
»Ich habe doch ein Spitzenleben.«

Tipp des Lektorats:
Puppe Stockmann hat ein fantastisches Leben, das denkt sie zumindest. Von der ersten Seite dieses Debüts an war ich gefesselt: von der Hartnäckigkeit und dem unbestechlichen Humor, mit denen die Heldin ihr extremes „Sex and the City”-Leben mit Partys, Männern, Höhen und Tiefen verteidigt. Und das auch, als ihre beste Freundin schwanger ist, sich ein Nest baut und Puppe es ihr nur nachtun will, um sie nicht zu verlieren. Doch ich war auch berührt, von jeder Seite, auf der Puppe ihren Schwächen begegnet und uns mehr und mehr hinter die Fassade blicken lässt. Eine starke, mutige und wahre Erzählstimme.
Anne Tente, Lektorat

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2011)

Mia Avelon, Jahrgang 1981, ist TV- Realisatorin, Mutter und passionierte Eichhörnchen-die-vom-Baum-gefallen-sind-Retterin. Wenn sie groß ist, möchte sie Prinzessin werden, Tibet befreien und endlich lernen, wie man Dinge ernst nimmt. Die Debütautorin schreibt bereits an ihrem nächsten Roman.

Bibliographic information