Band 1: Grundlagen beruflicher Pflege

Front Cover
Annette Lauber
Georg Thieme Verlag, Aug 8, 2012 - Medical - 360 pages
0 Reviews
Für die integrative Pflegeausbildung und alle, die mehr wissen wollen! - alle Altersgruppen und Pflegesettings - Gemeinsamkeiten der 3 Ausbildungsgänge stehen im Vordergrund, das Spezifische wird gesondert behandelt - tiefgehendes sehr gut recherchiertes und fundiertes Wissen - jeder Band ist isoliert nutzbar Neu Aktualisierung der fundiert recherchierten und sehr gut ausgewählten Inhalte - Band 1: Pflegewissenschaft- und forschung komplett neu, Qualitätsmanagement, aktuelle Entwicklungen in Berufspolitik und Pflegeforschung - Band 2: Assessmentinstrumente zur Mangelernährung und Schmerzbeurteilung bei Demenz - Band 3: Neue Reanimationsrichtlinien, Expertenstandards "Ernährung" und "chronische Wunden" plus Wundtafel - Band 4: Lagerungstechniken zum Bobath-Konzept (inkl. Fotos) und Dekubitusprophylaxe komplett überarbeitet
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Agnes Karll aktuellen Altenpflege Arbeit Arzt Aspekte Aufgaben aufgrund Ausbildung Bedürfnisse Beispiel Bereich beruflichen Berufsgruppen beschreiben bestimmten Betreuung betroffenen Menschen bezeichnet Beziehung chen deutsche Deutsche Pflegerat Diagnose Durchführung einzelnen Entscheidung entsprechend Entwicklung erste Ethik ethischen Fähigkeiten Florence Nightingale Forschung Frau Gefühle Gesetz Gespräch Gesprächspartner Gesundheit Gesundheitswesen Gruppen Handlungen Hildegard Peplau Hrsg individuelle Informationen Interaktion Jahre jeweiligen Kinderkrankenpflege Kommunikation Kompetenz kön konkreten Konzept Körper Kranken Krankenhaus Krankenpflege Krankenpflegegesetz Krankheit Leben lichen Maßnahmen Medizin menschlichen Methode Modell möglich moralischen muss Nachricht NANDA Normen Orem Patienten Peplau Person Pfle Pflege pflegebedürftigen Menschen Pflegeberufe Pflegediagnosen Pflegeforschung Pflegekraft Pflegemaßnahmen Pflegenden Pflegeperson Pflegeplan Pflegepraxis Pflegeprobleme Pflegeprozess Pflegequalität pflegerischen Handelns Pflegestandards Pflegesysteme Pflegetheorien Pflegewissenschaft Pflegeziele Phasen Praxis Primary Nursing Prinzipien Probleme professionelle Prozess Prozesspflege Qualität Rahmen Ressourcen Ruth Cohn schen Schwestern Situation soll sollte sowie soziale Standards Stressoren Supervision Systeme Tätigkeit Themenzentrierte Interaktion Theorien tung unterschiedliche unterstützen Verantwortung verschiedenen Werte wichtig Wissen Wissenschaft Ziel

Bibliographic information