Banken und unvollkommener Wettbewerb: Empirische Beiträge zu einer Industrieökonomik der Finanzmärkte

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Dec 8, 2005 - Business & Economics - 172 pages
0 Reviews
Karl-Hermann Fischer untersucht in einer empirischen Analyse die Bedeutung der Wettbewerbsintensität im Bankenmarkt insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Im Mittelpunkt steht hierbei der Einfluss des Wettbewerbs auf Kreditzinsen sowie die Bedeutung des Bankenwettbewerbs für die Mittelstandsfinanzierung.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2005)

Dr. Karl-Hermann Fischer promovierte bei Prof. Dr. Jan Pieter Krahnen am Lehrstuhl für Kreditwirtschaft und Finanzierung der Universität Frankfurt am Main. Er ist heute in der Kreditwirtschaft im Bereich Risikomanagement tätig.

Bibliographic information