Bankrecht für Auszubildende: Begründet von Hannelore Grill; Recht der Kreditwirtschaft, Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht; Gemäß aktuellem Lehrplan

Front Cover
Walhalla Fachverlag, Aug 29, 2012 - Law
0 Reviews
Ausgewählte Rechtsgrundlagen Die Auswahl der Gesetze, Verordnungen, Abkommen und Geschäftsbedingungen ist zugeschnitten auf die Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau. Die Textausgabe eignet sich auch für betriebsinterne Schulungen, Fortbildungen, das Studium sowie zum schnellen Nachschlagen für Mitarbeiter in Banken und Instituten. "Auch nach der Abschlussprüfung ein nützliches Nachschlagewerk für Mitarbeiter in Banken und Sparkassen." Bankfachklasse "Dieses Standardwerk enthält alle Bestimmungen, die Auszubildende kennen müssen - auf dem neuesten Stand. Unentbehrlich für eine fundierte Ausbildung!" Banking & Finance "Seit Jahren eine bewährte Arbeitsgrundlage bei betriebsinternen Schulungen, Lehrgängen und Seminaren." IHK Ostwürttemberg "Eignet sich auch für den Studenten, der eine kostengünstige Sammlung der Vorschriften zum Bankrecht sucht" juraplus Übersichtliche Darstellung, ausführliches Stichwortverzeichnis Rechtsstand: 1.8.2012 Begründet von: Hannelore Grill, Diplom-Handelslehrerin, führte zahlreiche Bankfachklassen zum erfolgreichen Prüfungsabschluss. Sie verfügt über die entscheidende Erfahrung in IHK-Prüfungsausschüssen; erfolgreiche Fachautorin.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Gesetz über das Kreditwesen Kreditwesengesetz KWG
19
Gesetz über die Beaufsichtigung von Zahlungsdiensten Zahlungsdiensteaufsichtsge
135
Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten Geldwäschegesetz
142
Scheckgesetz
163
Pfandbriefgesetz PfandBG
176
Investmentgesetz InvG
188
Börsengesetz BörsG
195
Gesetz über den Wertpapierhandel Wertpapierhandelsgesetz WpHG
220
Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPABasisLastschriftverfahren
360
Bedingungen für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPAFirmenLastschriftverfahren
367
Abkommen über den Lastschriftverkehr Lastschriftabkommen
373
Abkommen über den Einzug von Schecks Scheckabkommen
379
Sonderbedingungen für beleglose Zahlungen im Außenwirtschaftsverkehr
389
II Bürgerliches Recht
393
Bürgerliches Gesetzbuch BGB
394
Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche EGBGB
565

Verordnung zur Konkretisierung der Verhaltensregeln und Organisationsanforderung
252
Gesetz über die Verwahrung und Anschaffung von Wertpapieren Depotgesetz DepotG
271
Verordnung über die Ermittlung der Beleihungswerte von Grundstücken nach 16 Ab
277
Wechselgesetz
290
Fünftes Gesetz zur Förderung der Vermögensbildung der Arbeitnehmer Fünftes Verm
298
WohshynungsshybauPrämiengesetz WoPG 1996
313
Allgemeine Geschäftsbedingungen der privaten Banken AGB Banken
320
Allgemeine Geschäftsbedingungen Grundlagen der Geschäftsbeziehung zwischen Kun
332
Abkommen zum Überweisungsverkehr
344
Bedingungen für den Überweisungsverkehr
350
III Wirtschaftsrecht
605
Handelsgesetzbuch HGB
606
Aktiengesetz AktG
643
Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung GmbHG
675
Gesetz betreffend die Erwerbs und Wirtschaftsgenossenschaften Genossenschaftsg
686
Außenwirtschaftsgesetz
698
Verordnung zur Durchführung des Außenwirtschaftsgesetzes Außenwirtschaftsverord
704
Abgabenordnung AO
710
Stichwortverzeichnis
719
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Absatz 1 Satz Abschnitt Aktien Aktionäre Änderung Angaben angemessene Anlage Anspruch Anteile Antrag Anwendung anzuwenden Artikel Aufsichtsrat Bank berechtigt Bestellung bestimmt Betrag BGBl Börse Bundesanstalt Bundesministerium der Finanzen Bürgerlichen Gesetzbuchs chen darf Darlehensgeber Darlehensnehmer Deutschen Bundesbank Dienstleistungen Eigentümer Eintragung Emittenten Entgelte entsprechend erforderlich Erteilung Erwerb Euro Europäischen Union Europäischen Wirtschaftsraums Fall Familiengericht Fernabsatzverträgen Finanzholding-Gesellschaft Finanzinstrumenten Forderung Frist Gegenvormund gelten gemäß Geschäfte Geschäftsführung Gesellschaft Gesetzbuchs Gesetzes gilt Gläubiger Grund Grundschuld Grundstück gung Haftung Hypothek Indossament Informationen Inhaber Inland insbesondere Institut jeweils Kredite Kreditinstitut Kreditwesengesetzes Kunden Kündigung Lastschriften Leistung lich Maßgabe Mitglieder muss Nießbrauch Nummer Personen Pfandgläubiger Pfandrecht Pflichten Recht Rechtsgeschäft Rechtsverordnung Richtlinie rung Sache Satzung schaft Scheck Schuldner Sinne des Absatzes Sitz Skontroführer sofern sonstige sowie Sparkasse Stelle tung Unternehmen unverzüglich Verbindung Verbraucher Vereinbarung Verfahren Verfügung Verjährung verlangen verpflichtet Vertrag Vertreter Vormund Vorschriften weggefallen Wertpa Wertpapiere Wertpapierhandelsgesetzes Widerruf Widerrufsrecht Zahlung Zahlungsdienst Zahlungsdienstleister Zahlungsempfängers Zahlungsvorgang Zulassung zuständigen Zustimmung

Bibliographic information