Bankstrategien im Firmenkundengeschäft: Konzeption - Management - Dimensionen. Mit Beispielen aus der Praxis

Front Cover
Christoph J B Rner, Harald Maser, Thomas Christian Schulz
Springer-Verlag, Nov 25, 2005 - Business & Economics - 293 pages
0 Reviews
Hier erfahren Sie, wie Sie im Firmenkundengeschäft auch auf globalisierten Märkten erfolgreich bleiben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
5
Section 2
9
Section 3
11
Section 4
31
Section 5
65
Section 6
88
Section 7
89
Section 8
93
Section 13
167
Section 14
175
Section 15
180
Section 16
208
Section 17
213
Section 18
219
Section 19
237
Section 20
265

Section 9
119
Section 10
129
Section 11
133
Section 12
147
Section 21
283
Section 22
285
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Aktivitäten Ansatz Aspekte attraktive Attraktivität aufgrund Ausrichtung Bedeutung Beispiel Bereich besondere Börner Branche Cash Management Controlling Corporate Corporate Banking definiert Deutsche Bank Differenzierung Differenzierungsstrategie Dresdner Bank DZ BANK Ebenda Eigenkapital Eigenkapitalrendite Einsatz einzelnen Entscheidungen Entwicklung erforderlich erwarteten europäischen Banken externen Finanzierung Firmen Firmenkunden Firmenkundengeschäft Folgenden Geschäft Geschäftsbericht Geschäftsfeld Geschäftsmodell Größe häufig hierbei hohe Hrsg Implementierung Informationen insbesondere Instrumente internen Investment Banking Jahren jeweiligen Kapital Kapitalmarkt Kapitalmarktprodukten Kernkompetenzen konkrete Kosten Kredit Kreditderivaten Kreditgeschäft Kreditinstitute Kreditrisiko Kunden Kundenbetreuer Kundenbeziehung kundengeschäft Kundengruppen Kundensegment Kundenwert langfristig Market-based View Markt Maßnahmen Mitarbeiter Mittelstand Modells möglich müssen neuen Strategie notwendig ökonomischen ökonomischen Kapitals operativen Planung Porter Portfolio Portfoliomanagement Positionierung potenziellen Produkte Profitabilität Prozess Rahmen Rating relevanten Rendite Resource-based View Risiko Risikomanagement Segment Segmentgestaltung Segmentierung soll sollte sowie stark Steuerung Strategie Strategiecontrolling Strategieformulierung Strategieimplementierung Strategien im Firmenkundengeschäft Strategisches Management strukturierte Transaktionen Umsetzung unerwartete Verluste Unternehmen unterschiedlichen Vertrieb Vertriebssteuerung Wertbeitrag wertorientierten wesentliche Wettbewerb Wettbewerbsvorteile Ziel zunächst

About the author (2005)

Professor Dr. Christoph Börner ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzdienstleistungen an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Dr. Harald Maser ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Christian Schulz ist Generalbevollmächtigter der DekaBank und Sprecher der Bereichsleitung des Bereichs Corporate Banking.

Bibliographic information