Barbarossa and Other Tales

Front Cover
Echo Library, 2010 - Fiction - 164 pages
1 Review
A collection of stories by the distinguished German writer who was awarded the Nobel Prize for Literature in 1910.

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

Heyse -? ein alter, guter, etwas geleckter Herr. Man muss ihn
aus seiner Zeit heraus verstehen. Er fand einen ziemlich verloderten Garten der Kunst vor - und brachte etwas mit, das man damals
Formgewandtheit nannte, und das er oft genug auf Kosten eines tieferen Sinnes spielen liess. er sagte es huebsch - aber er hatte nicht viel, eigentlich nichts zu sagen. heute wirkt er sehr veraltet. Seine Tragik ist nicht mehr unsre - ein Zeichen gegen ihn. Worueber er weint, ist uns gleichgiltig, wenn man nicht lachen muss. Seine Probleme hoeren alle da auf, wo sie fuer uns anfangen. - Aber er hat vieles aus dem Italienischen sehr gut und glatt uebersetzt. Er war lange und oft in Italien und hat es auf seine Weise sehr geliebt. Er war in dem alten Muenchen eine Modegottheit und ein - fuer mein Gefuehl etwas suesslicher - homme a femmes. Peter Panter 

Other editions - View all

Bibliographic information