Barrierefreie Lernsoftware für Menschen mit Lernbehinderungen: Theoretische Grundlegung und Folgerungen für die barrierearme Gestaltung digitaler Lernmedien für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2009 - 80 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Padagogik - Medienpadagogik, Note: 1,0, FernUniversitat Hagen (Datenbanken und Informationssysteme), 98 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Bachelorarbeite wurde leicht gekurzt. Das Kapitel uber die praktische Umsetzung anhand einer Lernsoftware wurde entfernt., Abstract: Menschen mit Lernbehinderungen werden in Kriterienkatalogen fur die barrierearme Gestaltung von Software oft nur randstandig berucksichtigt. Dabei kann diese Personengruppe von den Moglichkeiten, die Neue Medien fur die Unterstutzung des Lernens und der alltaglichen Lebensbewaltigung bieten, besonders profitieren. In der Arbeit wird auf der Grundlage von Theorien uber das Lernen mit neuen Medien und dem Wissen uber besondere Lernbedurfnisse von Menschen mit Lernschwierigkeiten eine kritische Analyse bestehender Richtlinien zur Barrierefreiheit (z.B. BITV, WCAG) vorgenommen und durch allgemeine Grundprinzipien und Gestaltungshinweise, wie Lehr- und Lernbarrieren in Lernsoftware minimiert werden konnen, erganzt.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information