Baseball / Tee-Ball in der Schule: Zur Verbesserung der Auge-Hand-Koordination

Front Cover
Diplomarbeiten Agentur, 2012 - Education - 84 pages
0 Reviews
Die vorliegende Arbeit l„sst sich in drei groáe Kapitel unterteilen. Im ersten Kapitel, den theoretischen Grundlagen, wird die Sportart "Tee-Ball" erl„utert. Des Weiteren wird auf das Thema Sensomotorik, speziell die Visuomotorik (Auge-Hand-Koordination), eingegangen und das spielgem„áe Konzept dargestellt. Die Planung der Unterrichtseinheit wird im zweiten Kapitel aufgef hrt. Diese beinhaltet Aussagen zu dem Testverfahren, den Lernvoraussetzungen, der didaktischen Reduktion, der Schwierigkeitsanalyse, der Legitimation der Lernziele sowie den methodischen Vor berlegungen. Das dritte Kapitel thematisiert die Durchf hrung der Unterrichtseinheit. Dabei wird zun„chst ein šberblick ber die geplanten Stunden gegeben, die anschlieáend jeweils mit Lernzielen und Reflexionen beschrieben werden. Dabei werden die erste, dritte, f nfte und neunte Stunde ausf hrlich dargestellt. In der Schlussbetrachtung wird die Durchf hrung der Unterrichtseinheit vor dem Hintergrund der theoretischen und praktischen Grundlagen reflektiert. Auáerdem wird Stellung zu der oben aufgef hrten Leitfrage genommen, wobei die Testergebnisse einbezogen werden. Hintergrund der theoretischen und praktischen Grundlagen reflektiert. Zuletzt wird Stellung zu der oben aufgef hrten Leitfrage genommen, wobei die Testergebnisse einbezogen werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Sensomotorik
14
Durchführung der Unterrichtseinheit
29
Dritte und vierte Unterrichtsstunde
35
Fünfte und sechste Unterrichtsstunde
41
Siebte und achte Unterrichtsstunde
48
Zehnte und elfte Unterrichtsstunde
57
Anhang
64
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2012)

Marc Sprick wurde 1984 in Neunkirchen/Saar geboren. Sein Erstes Staatsexamen f r das Lehramt an Realschulen legte er an der Universit„t Koblenz-Landau Campus Landau 2009 erfolgreich ab. Das Zweite Staatsexamen erlangte er 2011 am Staatlichen Studienseminar f r das Lehramt an Realschulen in Mainz. Im Zuge dessen wurde diese Arbeit w„hrend seiner Lehrt„tigkeit angefertigt. Seit 2012 unterrichtet er an einer Integrierten Gesamtschule die F„cher Sport und Mathematik.

Bibliographic information