Basiswissen Ziviles Wirtschaftsrecht: Ein Lehrbuch für Wirtschaftswissenschaftler

Front Cover
Vahlen, Oct 19, 2012 - Law - 268 pages
0 Reviews
Vorteile - Perfekt vorbereitet in die Prüfung - Profunder Überblick für Wirtschaftswissenschaftler Zum Werk Didaktisch gut aufbereitet liefert das Werk den Studierenden anhand von Schaubildern und Schemata sowie Gliederungen und Hervorhebungen einen profunden und gut strukturierten Überblick über das Privatrecht einschließlich des Handels- und Gesellschaftsrechts bei gleichzeitiger Abdeckung des gesamten Pflichtstoffs. Ideal zur Prüfungsvorbereitung: Vertiefungs- und Wiederholungsfragen am Ende jedes Abschnitts ermöglichen den Studierenden eine genaue Kontrolle über das bereits erarbeitete Wissen. Zur Neuauflage Die 6. Auflage wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Insbesondere wurden dabei Änderungen im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Arbeitsrecht vorgenommen. Autor Prof. Dr. Knut Werner Lange, Witten/Herdecke. Zielgruppe Für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel A Einführung
1
Kapitel B Allgemeiner Teil des BGB
13
Kapitel C Schuldrecht Allgemeiner Teil
57
Kapitel D Schuldrecht Besonderer Teil
120
Kapitel E Gesetzliche Schuldverhältnisse
167
Kapitel F Sachenrecht
197
Kapitel G Handels und Gesellschaftsrecht
225
Stichwortverzeichnis
260
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abtretung AktG allgemeinen Anfechtung Anspruch Anspruchsgrundlage Arbeitgeber Arbeitnehmer aufgrund Beispiel berechtigt Bereicherungsrecht besondere besteht Besteller bestimmt beweglichen Sachen BGH NJW BGHZ bspw daher Darlehensvertrag Deliktsrecht dingliche Rechte Dritten Eigentümer Eintragung erforderlich Erklärung Fahrlässigkeit Fall Fälligkeit Fernabsatzverträge ff BGB fifi Forderung gern Geschäft Geschäftsfähigkeit Geschäftsführer Geschäftsherrn geschuldete Gesellschafter Gesellschaftsvertrag Gesetz Gläubiger GmbHG grds Grundbuch Grundschuld Grundstück gutgläubiger Erwerb haftet Haftung Handelsregister handelt Hersteller juristische Personen Käufer Kaufmann Kaufvertrag kommt Kündigung Mieter Mietvertrag möglich muss Nacherfüllung Nichtberechtigten objektiv Parteien PartGG Pflicht Pflichtverletzung ProdHaftG Produkts Prokura Rechte und Pflichten rechtlichen Rechtsfolgen Rechtsgeschäft Rechtsgüter Regelung Rücktritt Satz 1 BGB Schaden Schadensersatz Schadensersatzanspruch Schaubild Schenkung Schuldbeitritt Schuldner Schuldnerverzug schuldrechtlichen Schuldverhältnis Schutz soll statt der Leistung subjektive Recht Tatsache unmittelbarer Besitzer Unternehmer Verbraucher Verbrauchsgüterkauf vereinbart Verfügung Verfügungsgeschäft Verjährung Verkäufer Verletzung verpflichtet Verpflichtung Verschulden Vertragspartner Vertragsschluss Vertretenmüssen Vertreter Vertretungsmacht Voraussetzungen vorn Vorschriften Werkvertrag wichtigsten Widerruf Widerrufsrecht Willenserklärung wirksam

Bibliographic information