Bauanleitung für einen Renntrecker

Front Cover
Books on Demand, 2012 - 98 pages
0 Reviews
Im Jahr 2004 bin ich selbst mit dem Renntreckersport angefangen. Acht Jahre bin ich aktiv gefahren und habe in der Zeit drei eigene Trecker gebaut und modifiziert, sowie bei etlichen anderen mitgeholfen. Damals war alles noch viel mehr Spass als ernsthaftes Rennen, aber bald merkte ich, dass man im Rennen ja nicht nur hinterher fahren will. Ausserdem kommt es gerade bei Anfangern immer wieder vor, dass wahrend eines Rennens ein (doofer) Defekt am Renngefahrt auftritt, der einen zwingt, das Rennen vorzeitig zu beenden. Sowas kann man zwar nie vollstandig vermeiden, aber man kann durch vernunftige Vorarbeit die Zuverlassigkeit extrem erhohen. Und es macht viel mehr Spass, wenn man sich auf den Renntrecker, mit dem man um die Runden donnert, vollkommen verlassen kann. Und uberhaupt: Wie anfangen? Was gibt es zu beachten, was sollte man vermeiden, was sind typische Anfangerfehle

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information