Bauen für einen neuen Menschen - oder die Gestaltung für einen neuen Menschen. Zur Utopie der Avantgarde.

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 3, 2003 - Architecture - 27 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,5, Universität Bremen (FB Kunstgeschichte), Veranstaltung: SS 02, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit möchte ich die Menschenbilder zweier Autoren Anfang letzten Jahrhunderts an Hand von zwei Texten untersuchen. Die Sichtweisen von Georg Simmel und Siegfried Giedion sollen Aufschluss über die Gestaltung des Lebens geben. Unter anderem soll der Argumentationsaufbau der Schriften untersucht werden. Wie stellt sich das Leben äußerlich und innerlich dar? Wie ist dieser Mensch? Was beeinflusst ihn? Wo liegen Probleme und wie können sie gelöst werden? Diese und ähnliche Fragen sollen in der Arbeit durch Interpretation und den Vergleich der Texte beantwortet werden. Da Giedions Text nicht vollständig außerhalb seines Kontextes verständlich ist, werden in einer Anlage Bilder aus "Befreites Wohnen" weiteren Aufschluss geben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information