Baumgarten's Jahresbericht

Front Cover
H. Bruhn, 1889 - Bacteriology
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 494 - Verhältnisse. 3. Den Leguminosen steht außer dem Bodenstickstoff noch eine zweite Quelle zur Verfügung, aus welcher sie ihren Stickstoffbedarf in ausgiebigster Weise zu decken resp., soweit ihnen die erste Quelle nicht genügt, zu ergänzen vermögen. 4. Diese zweite Quelle bietet der freie, elementare Stickstoff der Atmosphäre.
Page 375 - Frage zur Frage: Kann Eiterung ohne Mitbetheiligung von Mikroorganismen durch todte Stoffe entstehen.
Page 497 - Untersuchungen und Vorschriften über die Desinfection der Hände des Arztes, nebst Bemerkungen über den bacteriologischen Charakter des Nagelschmutzes.
Page 164 - Sur les phe'nomènes de la karyokinese observe's dans la tuberculose. (Étndes expe'rimentales et cliniques sur la tuberculose, publie'es sous la direction de M. le Prof.
Page 359 - Stunden, durch Dampf von 113° in 25 Minuten, von 120° in 10 Minuten, von 126° in 3 Minuten, von 127° in 2 Minuten, von 130° augenblicklich zerstört wurden.
Page 1 - Die niedrigsten Lebewesen, ihre Bedeutung als Krankheitserreger, ihre Beziehung zum Menschen und den übrigen Organismen und ihre Stellung in «1er Natur.
Page 475 - Die Veränderungen des Spreewassers innerhalb und unterhalb Berlin, in bacteriologischer und chemischer Hinsicht.
Page 494 - Verhältnis treten. 7. Die Wurzelknöllchen der Leguminosen sind nicht als blosse Reservespeicher für Eiweissstoffe zu betrachten, sondern stehen mit der Assimilation des freien Stickstoffs in einem ursächlichen Zusammenhang.
Page 494 - ... der Atmosphäre. 5. Die Leguminosen haben nicht an sich die Fähigkeit, den freien Stickstoff der Luft zu assimilieren, sondern es ist hierzu die Beteiligung von lebensthätigen Mikroorganismen im Boden unbedingt erforderlich. 6.
Page 372 - Contribntion & l'elnde de la rösistance de l'organisme aux microbes pathogenes, notamment des rapports de la necrobiose avec les effets de certains microbes.

Bibliographic information