Baurecht: Städtebaurecht einschließlich örtlicher Bauvorschriften

Front Cover
W. Kohlhammer Verlag, 2008 - Law - 380 pages
Inhalt, Darstellung und Beispiele des Werks orientieren sich an den Aufgaben, die sich allen auf dem Gebiet des offentlichen Baurechtes tatigen Praktikern bei ihrer taglichen Arbeit mit dem Baugesetzbuch stellen. Dazu zahlen insbesondere Mitarbeiter der die Planungshoheit ausfuhrenden Gemeinden und Mitarbeiter der Baurechtsbehorden. Im Anhang vermitteln die Autoren das erforderliche Wissen zu den dem Bauordnungsrecht angehorenden ortlichen Bauvorschriften, die in der Praxis regelmassig zusammen mit Bebauungsplanen aufgestellt werden und diese erganzen. Das Buch richtet sich an Studierende zur Ausbildung und an Praktiker zur Fortbildung im Baurecht. Es ist durch seine Informationstiefe auch in der Praxis als Handbuch zum Nachschlagen geeignet. Einzelfragen konnen anhand der Hinweise in Fussnoten auf Rechtsprechung und Literatur vertieft werden. Ubersichten und Prufschemata fassen den Inhalt einzelner Kapitel zusammen. Die Neuauflage berucksichtigt alle, zum Teil europarechtlich bedingten Gesetzesanderungen, die seit der letzten Auflage erfolgt sind.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Bauleitplanungsrecht
1
B Verfahren der Bauleitplanung 95
35
Öffentliches Auslegungsverfahren
40
Vcrkünduiigsvcrfahrcn 137
49
Vereinfachtes Bauleitplanverfahren 154
57
F Rechtliche Schranken der Bauleitplanung 178
64
Recht der Sicherung der Bauleitplanung
100
Bebauungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben
111
Zulässigkeit von SVorhaben 589
255
Erschließung ssicherung 599
262
g Beeinträchtigung von Belangen des Bodenschutzes 625
274
p Beeinträchtigung wegen Störungen
281
t Beeinträchtigung von Zielen der Raumordnung durch
287
v Spezielles Prüf und Ablaufschema bei Vorhaben
293
Befugnis der Gemeinden zum Erlass
296
B Gegenstände der städtebaurechtlichen Verträge 676
305

Befugnis der Baurechtsbehörden zur vorläufigen Untersagung
121
Befugnis der Gemeinden zur Ausübung der gesetzlichen
123
Abwendungsrecht des Käufers 347
129
Erfordernis des gemeindlichen Einvernehmens 366
135
Suspensions und Verhinderungsklauseln 375
140
Einvernehmen der Gemeinde 388
147
B Einstieg in das Bebauungsrecht 398
153
Bebauungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben
196
F Bebauungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben
224
Folgenkostenvertrag 693
311
Befugnis der Gemeinden zum Erlass besonderer
317
Genehmigungsvorbehalte im BauGB
324
Erfordernis einer Genehmigung 726
326
BadenWürttemberg
327
E Stadtumbaurechtliche Genehmigung 753
336
Erfordernis des gemeindlichen Einvernehmens 776
344
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2008)

Dr. Hans Buchner, ehem. Professor an der Fachhochschule Ludwigsburg, Hochschule fur offentliche Verwaltung und Finanzen, Rechtsanwalt. Karlheinz Schlotterbeck, Vors. Ri. VG Stuttgart und Honorarprofessor an derselben Hochschule.

Bibliographic information