Bedarfsgerechte Ernährung und körperliche Aktivität in der Schwangerschaft

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 14, 2011 - Health & Fitness - 54 pages
0 Reviews
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,0, Fachhochschule Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: „Für Schwangere gelten die allgemeinen Regeln für gesunde Ernährung“. Im Wesentlichen ist diese Aussage nicht falsch, dennoch ist sie etwas schlicht gehalten und wird einigen interessanten Besonderheiten, die sich im Zuge der Schwangerschaft ergeben, nicht gerecht. Genauso wie das komplexe Thema „Ernährung“ einem kontinuierlichen Wandel unterworfen ist, werden auch auf diesem Gebiet in vielerlei Hinsicht fortlaufend neue Studien und Untersuchungen durchgeführt, die immer wieder aktuelle Erkenntnisse in Umlauf bringen. Jeder Mensch muss sich tagtäglich zwangsläufig mit der Lebensmittelauswahl, deren Zubereitung und Aufnahme auseinander setzen. Bei der Odyssee durch den Ernährungsalltag kommt erschwerend hinzu, dass Expertenaussagen oft widersprüchlich sind und die Forschung immer wieder zu neuen Erkenntnissen kommt, wodurch viele Informationen schnell überholt sind. Ein Beispiel: nach der Blütezeit von Robert Atkins kam die “low fat“ - Welle, bevor erkannt wurde, dass Nahrungsfette per se doch nicht zu verurteilen sind, sondern es auf deren Zusammensetzung ankommt, was uns derzeit die Renaissance des Fettes beschert. Auch in Bezug auf die richtige Ernährung und Sport in der Schwangerschaft finden sich heute z. T. veränderte Empfehlungen als noch vor 20 - 30 Jahren. In dieser Phase tragen sie nicht nur die Verantwortung für ihre eigene Gesundheit, sondern auch für die Gesundheit und Entwicklung des Kindes, weshalb es nun besonders wichtig ist, optimal mit allen nötigen Nährstoffen versorgt zu sein. Überdies hat sich bei den werdenden Müttern innerhalb der letzten Jahrzehnte eine Entwicklung hin zu erhöhtem Gesundheitsbewusstsein vollzogen. Die Themen „Gesundheit und Ernährung“ finden - oft im Zusammenhang mit Lifestyle und Wellness - im Alltag immer mehr Beachtung. Speziell Frauen haben - nicht zuletzt auf Grund der veränderten Lebensumstände - eine stärker fordernde Position eingenommen und sind immer häufiger daran interessiert, aktiv etwas für sich zu tun, als es bspw. noch vor 50 Jahren der Fall war. Insgesamt führt dieses neue Bewusstsein dazu, dass die Menschen informationsorientierter sind und entsprechende publizierte Empfehlungen vermehrt hinterfragt werden. Vor diesem Hintergrund nimmt auch das Interesse an dem Themengebiet „Ernährung und körperliche Aktivität in der Schwangerschaft“ zu. Gegenstand dieser Arbeit ist es, sich mit den daraus ergebenden Besonderheiten auseinander zu setzten und diese genauer zu beleuchten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
1
II
2
III
3
IV
7
V
9
VII
10
VIII
13
IX
15
X
21
XII
22
XIII
25
XIV
26
XVI
35
XVII
37
XVIII
38
XIX
41

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information