Bedeutung der Unternehmenskultur für den Erfolg von Fusionen

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 13, 2003 - Law - 25 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 2,0, Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden (-), Sprache: Deutsch, Abstract: Der erfolgreichen Durchführung von Mergers & Acquisitions Aktivitäten kommt in der heutigen Geschäftswelt eine immer größere Bedeutung zu. Um mit der Entwicklung und Veränderung der Märkte Schritt zu halten und zukünftige Marktlücken schnell zu besetzen, ist es notwendig, eine stetige Diversifikation zu betreiben. Aufgrund der hohen Markteintrittsbarrieren, welche durch Forschung und Entwicklung, Werbung, Bau von Werken, Anwerben von Mitarbeitern etc. entstehen, ist es günstiger das erforderliche Know-how durch Kauf zu erwerben anstatt die Eigenentwicklung zu forcieren. Eine weitere Begründung für diese Aktivitäten ist die Möglichkeit von Synergieeffekten, bei dem nunmehr vergrößerten Unternehmen, durch Einkauf größerer Mengen oder Personaleinsparungen. Im Zuge dieser Erwerbung treten außer den wirtschaftlichen Anpassungsschwierigkeiten, wie unterschiedliche Buchhaltungen, Kundenkreise und Kostenstrukturen, auch Probleme durch eine differierende Unternehmenskultur in den Unternehmen auf. Gelingt es nicht, die Mitarbeiter und ihre Denkweisen näher zu bringen ist eine schlechte Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und damit der Verlust der angestrebten Synergieeffekte vorprogrammiert. In der vorliegenden Seminararbeit werden auftretende Probleme durch die aufeinander treffenden Unternehmenskulturen erläutern und mögliche Lösungsansätze präsentieren.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.2 Maßnahmen Acquisition Aktion Allianzen im Licht Anbahnung von Mergers Ansatzpunkte Aufgaben des HR-Managements auftretenden Probleme beeinflussen Begriffe Mergers Begriffes Unternehmenskultur beiden Unternehmen beider Unternehmenskulturen Bereichen Betrachtung verschiedener Kulturebenen Bewertung Cabiallavetta Dauger-Neutzner/Tjitra Dickmann Due-Diligence-Prüfung im Personalcontrolling E-Mail Einbindung der Personalabteilung Entscheidungen Erfolg Erfolgsfaktor bei Fusionen erfolgten Mergers Fank feindliche Übernahme Fischer/Steffens-Duch fördern interkulturelle Zusammenarbeit Fusion trotz unterschiedlicher Fusionen und Akquisitionen Fusions-Fallen Fusionsanbahnung sollte Fusionserfolg Fusionsprozess gelungenen Fusion gemeinsam Globalkultur Größe allein muss Harss/Schumann Heinen/Fank HR-Managements bei Mergers HR-Manager fördern interkulturelle Humankapital Integration interkulturelle Führerschein Interkulturelles Bankmanagement Klärung des Begriffes Kommunikation kommunikative Management Konzepte der Organisationstheorie Kultur Due Diligence Kulturebenen und Konzepte Licht von Europa Lösungsansätze Management von Fusionsrisiken Manager Mega-Fusionen Mergers & Acquisitions nehmenskultur Neue Strukturen neuen Unternehmen Neugebauer Organisation Organisationsstruktur Paradigma Personalführung Personalwirtschaft Schritt Siegwart Siegwart/Neugebauer somit strategischen Allianzen Synergieeffekte Tonscheidt-Gösstl trotz unterschiedlicher Unternehmenskulturen übernommenen Unternehmens Unsere Unternehmensführung Unternehmenskultur bei Fusionen Veränderungen Vision Wegbereiter einer gelungenen wichtig Workshops Zusammenschluss

Bibliographic information